Paypal One Touch: Paypal bietet Bezahlen ohne Passwort in Deutschland

Paypal lässt ab heute seine Kunden auch in Deutschland dauerhaft einloggen. Das Cookie erlaubt es, sechs Monate lang ohne Passworteingabe an einem Gerät zu bezahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Login bei Paypal
Login bei Paypal (Bild: Paypal)

Paypal macht die One-Touch-Funktion in Deutschland verfügbar. Das gab das Unternehmen am 26. August 2015 bekannt. One Touch ermöglicht das Bezahlen ohne erneute Passworteingabe auf einem Gerät. "Es handelt sich bei One Touch um eine optionale Funktion, die ich als Paypal-Kunde per Opt-in aktivieren kann", sagte Paypal-Deutschland-Sprecherin Sabrina Winter.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Elektrotechniker / Naturwissenschaftler (m/w/d) Softwarevalidierung und Softwaretesting
    RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen (Raum Pforzheim / Karlsruhe)
  2. Software Architekt / Software Architect (m/w/d)
    igus GmbH, Köln
Detailsuche

Für jedes Gerät müsse One Touch separat aktiviert werden.

Auf einer FAQ-Seite wird erklärt, dass die Funktion auch durch das Löschen der Cookies abgeschaltet werden kann. Geht ein Gerät verloren, sollten die Einstellungen im Kundenkonto geändert oder der Kundendienst angerufen werden. Paypal-Nutzer können maximal sechs Monate eingeloggt bleiben.

Cookie-basierte Sicherheit

Einem Bericht von Onlinehändlernews zufolge erstellt Paypal eine Geräteidentifizierung durch ein Geräteprofil. Das bestehe aus "einer eindeutigen Hardware-Adresse und einer Vielzahl von Faktoren" zur Gerätekonfiguration. Zudem erfasst Paypal Standorte und verbietet bei einem schnellen Wechsel die One-Touch-Nutzung.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im August 2014 wurde Paypal One Touch für mobile Zahlungen vorgestellt. Anfang dieses Jahres wurde die Web-Version von One Touch für Paypal-Kunden in den USA, im Juni dann für Kanada und Großbritannien angekündigt. Am 26. August folgt die Verfügbarkeit in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Norwegen, Polen, Spanien, Schweden und Türkei sowie Australien. Bis Ende dieses Jahres wird der Rollout abgeschlossen sein.

Onlinehändler müssen für die Nutzung von Paypal One Touch keine Änderungen vornehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


kmunetch 05. Sep 2015

Das nervt schon lange, ich empfinde diesen Umstand geradezu als skandalös. Als ich den...

Jasmin26 27. Aug 2015

die one touch Funktion mit dem alten ebay-link ? das WAR , funktioniert nach der Trennung...

sebastiang 27. Aug 2015

Warum sollten die das tun? Empfängerverschleierung ist nicht illegal. Im Gegenteil: Im...

Moridin 26. Aug 2015

Gestern Abend war mind. 2 Stunden lang die 2-Faktor-Authentifizierung via SMS defekt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Mireo Plus H: Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge
    Mireo Plus H
    Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge

    Siemens liefert sieben mit Wasserstoff betriebene Züge an den Verkehrsbetrieb NEB. Sie sollen ab Ende 2024 im Einsatz sein.

  3. Pro Electric SuperVan: Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW
    Pro Electric SuperVan
    Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW

    Ford hat auf dem Goodwood Festival of Speed den Ford Pro Electric SuperVan gezeigt, der die Tradition der Transit-Showcars des Unternehmens fortsetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /