Abo
  • Services:

Paypal One Touch: Paypal bietet Bezahlen ohne Passwort in Deutschland

Paypal lässt ab heute seine Kunden auch in Deutschland dauerhaft einloggen. Das Cookie erlaubt es, sechs Monate lang ohne Passworteingabe an einem Gerät zu bezahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Login bei Paypal
Login bei Paypal (Bild: Paypal)

Paypal macht die One-Touch-Funktion in Deutschland verfügbar. Das gab das Unternehmen am 26. August 2015 bekannt. One Touch ermöglicht das Bezahlen ohne erneute Passworteingabe auf einem Gerät. "Es handelt sich bei One Touch um eine optionale Funktion, die ich als Paypal-Kunde per Opt-in aktivieren kann", sagte Paypal-Deutschland-Sprecherin Sabrina Winter.

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Für jedes Gerät müsse One Touch separat aktiviert werden.

Auf einer FAQ-Seite wird erklärt, dass die Funktion auch durch das Löschen der Cookies abgeschaltet werden kann. Geht ein Gerät verloren, sollten die Einstellungen im Kundenkonto geändert oder der Kundendienst angerufen werden. Paypal-Nutzer können maximal sechs Monate eingeloggt bleiben.

Cookie-basierte Sicherheit

Einem Bericht von Onlinehändlernews zufolge erstellt Paypal eine Geräteidentifizierung durch ein Geräteprofil. Das bestehe aus "einer eindeutigen Hardware-Adresse und einer Vielzahl von Faktoren" zur Gerätekonfiguration. Zudem erfasst Paypal Standorte und verbietet bei einem schnellen Wechsel die One-Touch-Nutzung.

Im August 2014 wurde Paypal One Touch für mobile Zahlungen vorgestellt. Anfang dieses Jahres wurde die Web-Version von One Touch für Paypal-Kunden in den USA, im Juni dann für Kanada und Großbritannien angekündigt. Am 26. August folgt die Verfügbarkeit in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Norwegen, Polen, Spanien, Schweden und Türkei sowie Australien. Bis Ende dieses Jahres wird der Rollout abgeschlossen sein.

Onlinehändler müssen für die Nutzung von Paypal One Touch keine Änderungen vornehmen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  2. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  3. 219€ (Vergleichspreis 251€)

kmunetch 05. Sep 2015

Das nervt schon lange, ich empfinde diesen Umstand geradezu als skandalös. Als ich den...

Jasmin26 27. Aug 2015

die one touch Funktion mit dem alten ebay-link ? das WAR , funktioniert nach der Trennung...

sebastiang 27. Aug 2015

Warum sollten die das tun? Empfängerverschleierung ist nicht illegal. Im Gegenteil: Im...

Moridin 26. Aug 2015

Gestern Abend war mind. 2 Stunden lang die 2-Faktor-Authentifizierung via SMS defekt...

elgooG 26. Aug 2015

Also meine Kreditkarte und Bankomatkarte wurden bereits zwangsweise und unabschaltbar...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /