Abo
  • IT-Karriere:

Payment Blocking: Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

In aller Stille haben die zuständigen Bundesländer über 100 Poker- und Casino-Seiten im Internet verboten. Nun sollen in Zusammenarbeit mit Banken und Kreditkartenfirmen Überweisungen an die Betreiber blockiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Payment Blocking: Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
(Bild: Reuters/Katoly Arvai)

Die deutschen Bundesländer haben in den vergangenen Jahren über 100 ausländische Poker- und Casino-Angebote im Internet untersagt. Weitere 28 Verbotsverfahren laufen, wie eine Umfrage der Süddeutschen Zeitung und des Norddeutschen Rundfunks (NDR) bei allen Bundesländern ergab. Die Länder regeln in Deutschland das Glücksspiel und wollen auch den Zahlungsverkehr zu den ausländischen Anbietern blockieren.

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen

Es gehe um den Schutz vor "schnellen, suchtfördernden Spielformen", sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Ein "effektives Vorgehen" sei durch ein Unterbinden der "Zahlungsströme" möglich. Zuständig für die geplante Blockade der Überweisungen von Spieleinsätzen ins Ausland ist Niedersachsen. Die Verbote sollen mit Hilfe der Banken und Kreditkartenunternehmen durchgesetzt werden. Das niedersächsische Innenministerium habe Experten angestellt, um diese juristisch umstrittene und technisch schwer umsetzbare Blockade durchzusetzen.

Das Innenministerium erklärt betroffenen Firmen, Klagen gegen ein Verbot hätten "keine aufschiebende Wirkung". Wer dennoch weiter Spieleinsätze aus Deutschland annehme, mache sich strafbar. Für Mitglieder einer Bande drohe eine Höchststrafe von fünf Jahren Gefängnis.

Fast sieben Millionen Verbraucher nutzen Online-Glücksspieldienste in der EU, der Weltmarktanteil der EU für Online-Glücksspiele beläuft sich nach Angaben der Europäischen Union auf 45 Prozent.

Länder und Gebiete wie Malta und Gibraltar hätten Hunderten von Online-Anbietern Lizenzen verliehen, die ihre Dienste ohne die erforderliche nationale Konzession anböten und nationale Verbote ignorierten. In vielen Mitgliedstaaten machten diese illegalen Angebote einen Großteil des Onlineglücksspiel-Marktes aus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 34,99€
  3. (-79%) 12,50€
  4. 51,95€

GodsBoss 24. Sep 2014

Inwiefern sollte ich diesen Anschein erwecken? Siehe meinen anderen Beitrag. Das...

__destruct() 24. Sep 2014

Man kombinierte und und fasse sich an den Kopf. Das mit seinen Zahlungsströmen kann sich...

wombat_2 24. Sep 2014

HAHAHAHAHA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! XD Made My Day!!!! xD


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /