Abo
  • Services:
Anzeige
Der Receiver-Klassiker DBox2
Der Receiver-Klassiker DBox2 (Bild: Premiere)

Pay-TV: Sky tauscht alte Receiver und Smartcards aus

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat damit begonnen, bei seinen Kunden ältere Sat- und Kabelreceiver mitsamt der zugehörigen Abokarten auszutauschen. Für manche Nutzer ist es dadurch nicht mehr möglich, eigene Receiver zu verwenden, mit denen sich Sendungen auch aufzeichnen lassen.

Anzeige

Ältere Receiver, darunter die unter Sat-Fans legendäre DBox2, sind Pay-TV-Anbietern ein Ärgernis: Diese Geräte ermöglichen es neben anderen Funktionen, für die oft eine Custom-Firmware installiert werden muss, auch, Sendungen aufzuzeichnen. Solche Aufnahmen lassen sich am PC bearbeiten oder weitergeben. Zudem arbeiten die alten Geräte mit Smartcards, die sich auch in anderen Receivern ohne Aufnahmesperren nutzen lassen. Am liebsten wäre den Sendern, wenn die Kunden nur die zertifizierten Receiver benutzen würden, über welche der Anbieter durch Smartcard und Internetzugang volle Kontrolle hat.

Wohl vor allem deshalb hat Sky damit begonnen, die älteren Receiver samt der Smartcards bei seinen Kunden auszutauschen. Das Unternehmen bestätigte nun Heise Online Berichte von Nutzern, die sich in den letzten Wochen in Foren häuften.

Vor allem der Tausch der Smartcards kann für Nutzer bedeuten, dass sich die neuen Karten nicht mehr in anderen Geräten verwenden lassen, wie etwa dem Zweitreceiver im Schlafzimmer. Zum einen arbeiten die neuen Smartcards vom Typ V14 je nach Konfiguration mit anderen Verschlüsselungen als die weit verbreiteten Karten vom Typ S02. Vor allem diese sind für die Nutzung in nicht zertifizierten Receivern beliebt.

Zum anderen hat Sky nun laut Nutzerberichten damit begonnen, über das so genannte Pairing diese neuen Karten fest an den neuen Receiver zu binden. Die Smartcard lässt sich dann nur noch in diesem Gerät verwenden. Nutzer befürchten zudem, dass Sky das alte Verschlüsselungssystem Nagravision endgültig abschalten könnte und auf NDS Videoguard wechselt - dann wären ältere Receiver und CA-Module samt alter Smartcards ausgesperrt. Fragen zum Wechsel der Smartcards wollte Sky Heise Online nicht beantworten. Ob und wie sich Kunden gegen den von Sky angebotenen Austausch wehren können, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Eifelkraut 22. Okt 2014

Hallo, im Februar 2014 musste ich meine geliebte S02 Karte von Juli 1991 zurücksenden und...

Robert_online 27. Mai 2014

mit LCD kommt ein Grundig daraus. Kannst vergessen.

Dopeusk18 26. Mai 2014

Wenn man es nicht besser kennt vermisst man auch nichts, viel spaß beim zahlen für etwas...

robinx999 26. Mai 2014

Walking Dead bis season 3 (gibt 4 Staffeln) und nur einzelabruf True Blood nur einzeln...

TC 25. Mai 2014

2-3W



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh, Aachen, Gütersloh
  3. Bertrandt Services GmbH, Koblenz
  4. A. Kayser Automotive Systems GmbH, Einbeck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-17%) 49,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 42,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Piet Smiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  2. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  3. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  4. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  5. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  6. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  7. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel

  8. 1.500 ppi

    Samsung soll Headset mit dreifacher Rift-Pixeldichte planen

  9. Hollywood

    Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen

  10. Chrome

    Google plant drastische Maßnahmen gegen Symantec



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  2. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland
  3. Cloud-Computing Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: 398 Tage maximale Gültigkeit wären mir zu wenig!

    My1 | 16:51

  2. Re: Identisches Konzept existiert bereits seit 3...

    Nikolai | 16:51

  3. Re: Nutzen von EV-Zertifikaten

    My1 | 16:50

  4. Re: Wohl wahr...

    alpha.ex | 16:49

  5. Re: Ernsthafte frage: Wo gab es das schon bei...

    Nikolai | 16:48


  1. 16:53

  2. 16:38

  3. 16:24

  4. 16:09

  5. 15:54

  6. 14:56

  7. 14:24

  8. 14:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel