Abo
  • Services:
Anzeige
Der Receiver-Klassiker DBox2
Der Receiver-Klassiker DBox2 (Bild: Premiere)

Pay-TV: Sky tauscht alte Receiver und Smartcards aus

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat damit begonnen, bei seinen Kunden ältere Sat- und Kabelreceiver mitsamt der zugehörigen Abokarten auszutauschen. Für manche Nutzer ist es dadurch nicht mehr möglich, eigene Receiver zu verwenden, mit denen sich Sendungen auch aufzeichnen lassen.

Anzeige

Ältere Receiver, darunter die unter Sat-Fans legendäre DBox2, sind Pay-TV-Anbietern ein Ärgernis: Diese Geräte ermöglichen es neben anderen Funktionen, für die oft eine Custom-Firmware installiert werden muss, auch, Sendungen aufzuzeichnen. Solche Aufnahmen lassen sich am PC bearbeiten oder weitergeben. Zudem arbeiten die alten Geräte mit Smartcards, die sich auch in anderen Receivern ohne Aufnahmesperren nutzen lassen. Am liebsten wäre den Sendern, wenn die Kunden nur die zertifizierten Receiver benutzen würden, über welche der Anbieter durch Smartcard und Internetzugang volle Kontrolle hat.

Wohl vor allem deshalb hat Sky damit begonnen, die älteren Receiver samt der Smartcards bei seinen Kunden auszutauschen. Das Unternehmen bestätigte nun Heise Online Berichte von Nutzern, die sich in den letzten Wochen in Foren häuften.

Vor allem der Tausch der Smartcards kann für Nutzer bedeuten, dass sich die neuen Karten nicht mehr in anderen Geräten verwenden lassen, wie etwa dem Zweitreceiver im Schlafzimmer. Zum einen arbeiten die neuen Smartcards vom Typ V14 je nach Konfiguration mit anderen Verschlüsselungen als die weit verbreiteten Karten vom Typ S02. Vor allem diese sind für die Nutzung in nicht zertifizierten Receivern beliebt.

Zum anderen hat Sky nun laut Nutzerberichten damit begonnen, über das so genannte Pairing diese neuen Karten fest an den neuen Receiver zu binden. Die Smartcard lässt sich dann nur noch in diesem Gerät verwenden. Nutzer befürchten zudem, dass Sky das alte Verschlüsselungssystem Nagravision endgültig abschalten könnte und auf NDS Videoguard wechselt - dann wären ältere Receiver und CA-Module samt alter Smartcards ausgesperrt. Fragen zum Wechsel der Smartcards wollte Sky Heise Online nicht beantworten. Ob und wie sich Kunden gegen den von Sky angebotenen Austausch wehren können, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Eifelkraut 22. Okt 2014

Hallo, im Februar 2014 musste ich meine geliebte S02 Karte von Juli 1991 zurücksenden und...

Robert_online 27. Mai 2014

mit LCD kommt ein Grundig daraus. Kannst vergessen.

Dopeusk18 26. Mai 2014

Wenn man es nicht besser kennt vermisst man auch nichts, viel spaß beim zahlen für etwas...

robinx999 26. Mai 2014

Walking Dead bis season 3 (gibt 4 Staffeln) und nur einzelabruf True Blood nur einzeln...

TC 25. Mai 2014

2-3W



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27

  2. Liquivista

    maxule | 00:24

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    AndyWeibel | 00:18

  4. Re: Erster!!!

    Shik3i | 00:17

  5. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    chithanh | 00:05


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel