Abo
  • Services:
Anzeige
Paypal will Onlineshopping noch bequemer machen.
Paypal will Onlineshopping noch bequemer machen. (Bild: Joe Raedle/Getty Images)

Pay After Delivery: Paypal startet neues Zahlungsmodell

Paypal will Onlineshopping noch bequemer machen.
Paypal will Onlineshopping noch bequemer machen. (Bild: Joe Raedle/Getty Images)

Kunden von Paypal können künftig mit dem Bezahlen bis zu 14 Tage nach dem Erhalt ihrer Waren warten. Zum Start von Pay After Delivery sollen unter anderen Kunden der US-Burgerkette Burger King profitieren.

Anzeige

Paypal hat seine neue Zahlungsoption Pay After Delivery gestartet. Damit können Nutzer ihre Waren bis zu 14 Tage nach Lieferung zahlen. Der Zahlungsdienstleister stellte den neuen Service auf dem Branchentreffen Money2020 in Las Vegas vor.

Mit der neuen Option will Paypal nach eigener Aussage das Vertrauen der Kunden ins Onlineshopping stärken. Die Anbieter der Waren müssen bei Pay After Delivery nicht auf ihr Geld warten. Paypal bezahlt auch dann sofort nach Bestellung, wenn sich die Kunden entschließen, zu einem späteren Zeitpunkt zu zahlen.

Paypal hatte den Dienst zunächst im vergangenen Jahr in Großbritannien getestet. Seit Anfang des Jahres lief ein Versuch in den USA. "Millionen von Kunden" hätten den Service inzwischen getestet, die Zeit sei reif für den offiziellen Start, hieß es von Paypal. Mittelfristig soll der neue Dienst weltweit angeboten werden. Paypal ist derzeit in 203 Märkten vertreten und bedient rund 157 Millionen Kunden.

Den Burger schon vorab bestellen

Zu den Partnern gehören zunächst die US-Burgerkette Burger King, der Webhosting-Anbieter Godaddy sowie die Visa-Töchter Authorize.net und Cybersource. Bei Burger King können US-Kunden so in Zukunft auch vorab bestellen und die Bestellung im Anschluss abholen. Zunächst soll die Option auf ausgewählte Filialen beschränkt sein. 2015 sollen alle Läden entsprechend umgerüstet sein. Einen ähnlichen Service bietet Paypal bereits Kunden von McDonald's in Frankreich an.

Paypal startet den Dienst nur wenige Wochen, nachdem Apple mit Apple Pay ebenfalls in das Geschäft mit Zahlungsdienstleistern eingestiegen ist. Auch Amazon hat mit Local Register eine eigene Hardware für Magnetstreifen von Kreditkarten vorgestellt und ist in den Markt mobiler Zahlungssysteme eingestiegen.

Erst Ende September hatte Ebay angekündigt, Paypal als eigenes Unternehmen ausgliedern und an die Börse bringen zu wollen. Die Sparte ist seit Jahren die mit Abstand lukrativste im Ebay-Konzern.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 05. Nov 2014

Es gibt bei Paypal auch einen Verkäuferschutz. Ich habe eingangs nur vom Käuferschutz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)
  2. ab 799,90€
  3. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Verkrüppelter Nautilus-Dateimanager

    DeathMD | 18:33

  2. Re: Absperrbänder

    DeathMD | 18:30

  3. Re: *schnüff* Das war das Klügste was der...

    Thiesi | 18:25

  4. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    zilti | 18:25

  5. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    xPandamon | 18:24


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel