Abo
  • Services:

Patentantrag: Apple lässt Uhrenkrone für iPhone und iPad schützen

Das iPhone und das iPad könnten zur leichteren Bedienung eine Uhrenkrone wie die Apple Watch bekommen. Der Anwender müsste dann nicht mehr unbedingt den Touchscreen benutzen. Einen Patentantrag hat Apple bereits eingereicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Digital Crown an der Apple Watch
Digital Crown an der Apple Watch (Bild: Apple)

Ein Patentantrag von Apple zeigt, wie nach der Apple Watch auch das iPhone und das iPad mit einem drehbaren Bedienknopf ausgerüstet werden könnten. Der Anwender müsste dann bei manchen Aktionen nicht mehr den Touchscreen nutzen, denn die Fingerbedienung hat auch Nachteile. So verdeckt der Nutzer stets einen Teil des Bildschirms, was bei einer seitlich angebrachten Krone nicht der Fall wäre. Außerdem könnten einige Eingaben durch ein kleines Rädchen präziser übermittelt werden.

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Apple schreibt in seinem Patentantrag, dass auch die Lautstärke oder ein Bildschirmzoom mit dem Rotary Input gesteuert werden könnten. Die Krone könnte außerdem als Fotoauslöser genutzt werden.

Wann und ob Apple tatsächlich entsprechende iPhones und iPads mit digitaler Krone baut, ist nicht bekannt. Häufig werden Patente nur beantragt, um bestimmte Lösungsmöglichkeiten für die Konkurrenz zu verbauen oder schwieriger zu machen. Viele Patente werden indes nie umgesetzt.

Der Patentantrag wurde 2014 eingereicht und erst jetzt veröffentlicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. (bei PCs, Monitoren, Equipment & Co. sparen)
  3. 29,00€ inkl. Versand

Trollversteher 03. Aug 2016

Nein, das stimmt nicht. Im Gegensatz zu Dir (und den meisten anderen hier) habe ich die...

RicoBrassers 03. Aug 2016

Korrekt, darauf sollte das eine Anspielung sein. ;)

Trollversteher 03. Aug 2016

Darum geht es in dem Patent aber gar nicht. Leider geht das aus dem Artikel nicht...

Trollversteher 03. Aug 2016

Herzlichen Glückwunsch, und genau darum geht es in dem Patent. Hier wird eine Methode...


Folgen Sie uns
       


Threadripper 2990WX - Test

Wir testen den Ryzen Threadripper 2990WX, den ersten 32-Kern-Prozessor für High-End-Desktops. In Anwendungen wie Blender oder Raytracing ist er unschlagbar schnell, bei weniger gut parallisierter Software wie Adobe Premiere oder x265 wird er aber von Intels ähnlich teurem Core i9-7980XE überholt.

Threadripper 2990WX - Test Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    •  /