Patent: Microsoft will fahrende Autos mit Drohnen beliefern

Microsoft hat ein Patent erhalten, bei der ein fahrendes Auto aus der Luft per Drohne beliefert wird. Ähnliche Ideen haben Amazon und Daimler.

Artikel veröffentlicht am ,
Liefern Drohnen bald an Autofahrer aus?
Liefern Drohnen bald an Autofahrer aus? (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Microsoft hat ein Patent für eine ungewöhnliche Liefermethode erhalten. Dabei handelt es sich um einen Mechanismus, der es Drohnen ermöglicht, auf fahrenden Autos zu landen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  2. Unitleiter (m/w/d) IT-Projekte und digitale Kommunikation / virtuelle Technologien
    sxces Communication AG, Kassel, Hamburg
Detailsuche

Kunden sollen unterwegs über ihr Auto oder Smartphone eine Bestellung aufgeben können. Das Produkt wird dann noch während der Fahrt geliefert. Die Drohne soll das Auto zum Beispiel über dessen Nummernschild erkennen, ihre Geschwindigkeit mit der des Fahrzeugs synchronisieren und das Produkt durch eine Dachöffnung fallen lassen oder abseilen, wie es in der Patentschrift heißt.

Microsoft reichte die Patentanmeldung schon 2017 ein. Das US-Patent- und Markenamt gewährte dem Unternehmen das Patent aber erst jetzt. Ob es jemals umgesetzt wird, ist nicht absehbar. Oftmals werden Patente nur angemeldet, um der Konkurrenz bestimmte Lösungswege zu verbauen.

Amazon bekam 2017 ein Patent zugesprochen, um leere Akkus von Elektroautos per Drohne wieder aufladen zu können. Die Flugdrohnen sollen auf dem Autodach landen und über eine Dockingstation angeschlossen werden, um den Akku des Elektroautos teilweise wieder zu laden. Die Drohne solle sogar während der Fahrt am Auto andocken können, heißt es in der Patentbeschreibung.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    12.–13. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch Daimler stellte einen elektrisch betriebenen Lieferwagen als Studie vor, der zwei Drohnen an Bord hat. Die beiden Copter sollen den Fahrer bei der Zustellung von Paketen unterstützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hotohori 13. Feb 2019

Schade, ich wollte schon fragen wer dann die Dronen Überrest von der Heckschreibe kratzt...

Hotohori 13. Feb 2019

Deswegen werden damit dann auch nur heißes Essen geliefert, im All tiefgefroren und durch...

urghss 12. Feb 2019

... vergessen hast, bestellst du dir die Drohne zum Flugzeug das grad abhebt !

Usernäme 12. Feb 2019

Warum nicht einfach warten bis das Ziel Auto im Stau steht? Das dürfte die Lieferung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  2. Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
    Chorus im Test
    Action im All plus galaktische Grafik

    Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
    Von Peter Steinlechner

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /