Abo
  • IT-Karriere:

Patent: Canon könnte an spiegellosem Kamerasystem arbeiten

Canon hat in Japan ein Patent zugesprochen bekommen, das darauf hinweist, dass sich das Unternehmen längst in der Entwicklungsphase für eine spiegellose Digitalkamera mit Wechselobjektiven befindet. Die Papiere beschreiben ein Zoomobjektiv für eine solche Systemkamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Entwickelt Canon eine spiegellose Systemkamera?
Entwickelt Canon eine spiegellose Systemkamera? (Bild: Canon)

Canon ist der einzige große Kamerahersteller, der bislang kein spiegelloses Kamerasystem auf den Markt gebracht hat. Konkurrent Nikon bietet bereits zwei leicht unterschiedliche Kameras an und selbst der kleine japanische Hersteller Pentax hat zwei unterschiedliche Systeme vorgestellt. Auch Fujifilm ist neuerdings mit einer spiegellosen Systemkamera auf dem Markt vertreten.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Ismaning
  2. BG-Phoenics GmbH, München

Ein neuer Canon-Patentantrag suggeriert, dass sich der japanische Hersteller künftig ebenfalls in diesem Markt positionieren will. Anders ist die Vorstellung eines neuen Objektivs mit einer Brennweite von 18 bis 45 mm bei f/3,5 und f5,6 nicht zu erklären. Es ist für den Lichtkreis eines APS-C-Sensors konstruiert worden, lässt sich jedoch aufgrund seines geringen Auflagemaßes nach Angaben der Website Egami aber nicht für DSLRs verwenden.

Diese Sensorgröße wird von Canon nicht nur in einigen digitalen Spiegelreflexkameras und Evil-Kameras eingesetzt. Der Patentantrag wurde bereits 2010 eingereicht und erst jetzt bewilligt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 234,90€
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  3. 119,90€

spambox 28. Feb 2012

Das Hauptkriterium für den Kauf einer spiegellosen Systemkamera von Canon besteht in der...

johnny 23. Feb 2012

Die armen DSLR Nutzer? Ist es nicht vielmehr so, dass praktisch jeder Systemkamera...


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /