Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst

Menschen scheinen nicht dafür gemacht, sich sehr viele komplizierte Passwörter zu merken. Abhilfe schaffen Passwortmanager. Wir haben die Lösungen von Keepass, Lastpass, 1Password und Dashlane verglichen - und bei allen Stärken gefunden.

Ein Test von veröffentlicht am
Wer Passwortmanager nutzt, sollte zufallsgenerierte Passwörter verwenden.
Wer Passwortmanager nutzt, sollte zufallsgenerierte Passwörter verwenden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Passwörter gelten schon seit vielen Jahren als ungenügendes Mittel, einen Account abzusichern. Oft werden sie bei Hacks von Unternehmen veröffentlicht oder durch Phishing-Angriffe erbeutet - und weil viele Nutzer für mehrere Konten dasselbe Passwort verwenden, ist der Schaden umso größer. Jedoch gilt für Passwörter etwas Ähnliches wie Winston Churchill es für die Demokratie formulierte: "Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen". Jede andere Lösung ist bisher schlechter.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken

Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
Von Erik Bärwaldt


Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!

Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec


OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt
OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt

Online Analytical Processing ist eine spezielle Datenbanktechnologie zur Analyse von Geschäftsprozessen im Business-Reporting. Wir erläutern die Konzepte und zeigen, dass ein Würfel auch mehr als drei Dimensionen haben kann.
Von Michael Bröde


    •  /