Abo
  • Services:
Anzeige
1Password will das Reisen mit Passwörtern einfacher machen.
1Password will das Reisen mit Passwörtern einfacher machen. (Bild: 1Password)

Passwortmanager: 1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

1Password will das Reisen mit Passwörtern einfacher machen.
1Password will das Reisen mit Passwörtern einfacher machen. (Bild: 1Password)

Wer seine elektronischen Geräte auf Reisen mitnimmt, sollte sich stets Gedanken machen, welche Informationen über die Grenze transportiert werden. Die Entwickler von 1Password wollen das künftig vereinfachen - mit einem Reisemodus in der App.

Die Entwickler des Passwortmanagers 1Password haben eine neue Funktion vorgestellt: Diese soll Passwörter, private Schlüssel und andere Geheimnisse bei der Einreise in Staaten schützen, die elektronische Geräte durchsuchen und unter Umständen auch die Herausgabe von Passwörtern für Dienste wie Passwortmanager verlangen. Die Funktion ist in allen kostenpflichtigen Mitgliedschaften des Dienstes verfügbar.

Anzeige

Wenn Nutzer der App künftig den Travel-Mode aktivieren, soll das gefahrlos möglich sein. Denn auf allen verknüpften Geräten werden alle gespeicherten Informationen gelöscht, aber weiterhin im Clouddienst gespeichert. Auf dem Gerät selbst findet sich kein Hinweis auf den Travel Mode, sondern nur ein Account ohne gespeicherte Informationen. Der Reisemodus soll auf Smartphones genauso funktionieren wie bei Notebooks.

Aktivierung über Webinterface

Aktiviert wird der Modus nach einem Login ins Webinterface von 1Password. Danach müssen Kunden sich einmalig auf den Geräten einloggen, auf denen die Passwörter temporär gelöscht werden sollen, um die Funktion dort zu aktivieren. Ist der Grenzübertritt geschafft oder die Reise beendet, wird der Travel Mode im Webinterface beendet.

Bei einem Gruppenabo von 1Password können Administratoren künftig genau definieren, welche Geheimnisse Mitarbeiter auf Reisen bei sich führen können. Der Reisemodus kann für einzelne Mitarbeiter im Team individuell aktiviert werden.

Die Diskussion um IT-Sicherheit auf Reisen hat durch das Verbot der Mitnahme von Notebooks in Flugkabinen aus einigen vorwiegend muslimischen Ländern eine neue Qualität bekommen. Insbesondere Aktivisten fürchten, dass Zoll- und Grenzbehörden Geräte leichter durchsuchen oder mit Malware infizieren könnten, wenn diese nicht mehr im Handgepäck, sondern im aufgegebenen Gepäck transportiert werden. Auch für Flüge aus Europa ist ein Laptopverbot im Gespräch, Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zeigte zuletzt Verständnis für die Forderung aus den USA.


eye home zur Startseite
robinx999 25. Mai 2017

Wenn man die Dateien vorher lokal verschlüsselt dürfte auch der Cloud Anbieter nichts...

__destruct() 25. Mai 2017

Stimmt. Gut, dass du mich daran erinnerst. Die Realität zeigt ganz klar, dass es...

kazhar 25. Mai 2017

Die Passwort-Karte ist grundsätzliche nicht die blödeste Idee (eine Matrix aus Zeichen...

robinx999 24. Mai 2017

Nur welche Logik verwendet man dort? Das simpelste was mir einfällt wäre Passwort+Site...

Xiut 24. Mai 2017

Du scheinst auch einer derer zu sein, die recht viel dazu interpretieren, was da gar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. ARRK ENGINEERING, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. 16,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: 13 Fuß hoch?

    DAUVersteher | 19:14

  2. Klingt gut, aber ...

    elcaron | 19:11

  3. Re: Deutsche Konkurenz

    DAUVersteher | 19:11

  4. Re: Kosten ...

    elcaron | 19:10

  5. Re: Nie wieder ein SM ohne Wasserschutz!

    berritorre | 19:10


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel