Passwort ändern: Server von Ubisoft gehackt

Erneut sind Konten von Ubisoft-Kunden gehackt worden. Anders als im April 2013 erfolgte der Zugriff nicht über Uplay. Gefahr für Zahlungsdaten besteht nicht, Nutzer sollen ihre Passwörter ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Ubisoft
Logo Ubisoft (Bild: Ubisoft)

Ubisoft hat registrierte Kunden per E-Mail darüber informiert, dass sich Unbekannte "kürzlich" unerlaubten Zugriff auf Kundendaten verschafft haben. "Wir wissen, dass Daten unserer Kontodatenbank wie Benutzernamen, E-Mail-Adressen sowie Passwörter betroffen sind", schreibt die Firma. Nach ihren Angaben sind keine Zahlungsinformationen betroffen. Trotzdem wird die Kundschaft gebeten, möglichst schnell über einen in der E-Mail mitgelieferten Link das Passwort zu ändern.

Wie immer bei solchen Hacks ist es empfehlenswert, auch die - eventuell mehrfach genutzten - Kennwörter anderer Accounts zu erneuern. Zuletzt hatte Ubisoft im April 2013 über einen Hack seines Onlineportals Uplay berichtet und Teile des Dienstes vorübergehend deaktiviert. Diesmal soll der Angriff direkt auf die Server erfolgt sein. Kleine Ironie bei der Sache: Eines der am meisten erwarteten Spiele von Ubisoft ist Watch Dogs - bei dem der Spieler als Hacker antritt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Egon E. 03. Jul 2013

Nachdem ich per Mail benachrichtigt wurde, habe ich versucht mein Konto zu löschen. Ganz...

Garius 03. Jul 2013

Steht bereits oben: Auch das steht oben: Die Überschrift war natürlich auch ein wenig...

Paykz0r 03. Jul 2013

zumal so was in php innerhalb von 15min geschrieben ist

EqPO 03. Jul 2013

ubisofthack1 ubisofthack2 ubisofthack3 ubisofthack4 ubisofthack5 ...

Technohunter199... 03. Jul 2013

Also wenn ihr mich fragt wäre es schon cool wenn man auf den Link drückt und dann zu der...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /