Abo
  • Services:
Anzeige
Das Blackberry Passport soll am 24. September vorgestellt werden.
Das Blackberry Passport soll am 24. September vorgestellt werden. (Bild: Blackberry)

Passport: Blackberrys neues Smartphone kostet 600 US-Dollar

Das Blackberry Passport soll am 24. September vorgestellt werden.
Das Blackberry Passport soll am 24. September vorgestellt werden. (Bild: Blackberry)

Das Blackberry Passport hat ein ungewohntes Format - unter dem 4,5-Zoll-Display befindet sich eine schmale Tastatur, was dem Smartphone in der Tat die Form eines Passes gibt. Blackberry-Chef John Chen hat kurz vor dem Start den Preis verraten, der bewusst unter dem der Konkurrenz liegt.

Blackberrys neues Smartphone Passport soll am 24. September 2014 vorgestellt werden. Kurz vor der Präsentation hat Blackberry-Chef John Chen im Gespräch mit dem Wall Street Journal den Preis des neuen Gerätes verraten: Mit 600 US-Dollar (465 Euro) liegt das Passport unter dem Startpreis der meisten anderen hochwertigen Smartphones in den USA. Diese kosten meist um die 700 US-Dollar (545 Euro) ohne Vertrag.

Anzeige
  • Das neue Blackberry Passport (Bild: Blackberry)
Das neue Blackberry Passport (Bild: Blackberry)

So verlangt Apple für das iPhone 6 ohne Vertrag in der Variante mit nur 16 GByte Speicher 650 US-Dollar (505 Euro). Für das 128-GByte-Modell werden 850 US-Dollar (660 Euro) fällig. Das iPhone 6 Plus kostet in der günstigsten Variante 750 US-Dollar (580 Euro), in der teuersten 950 US-Dollar (740 Euro). Alle Preise beinhalten wie in den USA üblich keine Steuern.

Blackberry setzt Preis niedriger an

Laut Chen habe Blackberry absichtlich einen niedrigeren Preis gewählt, obwohl das Gerät eigentlich auch 700 US-Dollar wert sei. "Aber ich denke, um das Gerät für den Markt interessant zu machen, müssen wir es für etwas weniger anbieten", erklärt Chen dem Wall Street Journal.

Das Passport hat eine für ein Smartphone eher ungewöhnliche Form: Das Display ist quadratisch und hat eine Diagonale von 4,5 Zoll, darunter befindet sich eine dreizeilige Tastatur. Dadurch erhält das Smartphone tatsächlich die Form eines Passes. Die Tastatur sieht der des Q10 ähnlich, ermöglicht aber Blackberry zufolge noch zusätzliche Touch-Eingaben. Die Akkulaufzeit soll laut Chen 36 Stunden betragen - damit ist wohl die Laufzeit bei Benutzung gemeint.

Zu den weiteren Details ist bisher nichts Offizielles bekannt. Leaks deuten allerdings auf einen Snapdragon-800-Prozessor mit 2,3 GHz Taktrate, 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte eingebauten Flash-Speicher hin. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten soll eingebaut sein. Das Display soll eine Auflösung von 1.440 x 1.440 Pixeln haben.

Neue Smartphones im nächsten Jahr

Chen deutet im Gespräch an, dass Blackberry nächstes Jahr weitere neue Smartphones bringen wird. "Das nächste Jahr muss der Fokus auf Wachstum ausgerichtet sein", erklärt er. "Wachstum kommt von vertikalen Produkten. Bessere Smartphones, neue Technologie".

Blackberrys aktuelle Smartphones sind weniger gut auf dem Markt angekommen als erhofft. In den Tests von Golem.de schnitten das Z10 und das Q5 allerdings gut ab. Wann das Passport in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 24. Sep 2014

Sorry hatte ich bei meinem Q10 seit Juli 2013 noch nie gesehen Reboot? Ich reboote das...

der_heinz 24. Sep 2014

Schreibe da auch sehr gerne und viel drauf :) Ein paar Sachen könnte man auf Deutsch noch...

ploedman 23. Sep 2014

Will davon eine Android Version, mit aktueller Hardware haben. Die 2-Weg Tastatur war...

ronlol 23. Sep 2014

Ist halt kein Pausenhof Handy wie dein iPhone. Das muss dir halt beim Kauf bewusst...

ronlol 23. Sep 2014

Lagdroid muss ich nicht mehr haben. Die Performance von BB10 spricht für sich. Ebenso...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 88,67€ (nur für Prime-Kunden)
  2. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  2. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  3. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50

  4. Re: 18,5 : 9

    Prinzeumel | 01:49

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 01:38


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel