Abo
  • Services:
Anzeige
Die Macher von Paranoid Android präsentieren neue Versionen ihres ROM.
Die Macher von Paranoid Android präsentieren neue Versionen ihres ROM. (Bild: Paranoid Android)

Paranoid Android: PA 4.43 und Alpha mit Recents-Verbesserung veröffentlicht

Die Programmierer von Paranoid Android präsentieren mit dem Update ihrer aktuellen Stable-Version eine kleine Vorschau: Eine neue Alphaversion des kommenden PA 4.5 zeigt die überarbeitete App-Übersicht.

Anzeige

Für die alternative Android-Distribution Paranoid Android ist eine neue Version verfügbar: PA 4.43 ist die dritte Ergänzung der Ende Juni 2014 veröffentlichten stabilen Version PA 4.4. Das ROM steht auf der Downloadseite des Projektes zur Verfügung. Gleichzeitig haben die PA-Programmierer eine Alpha der neuen Version 4.5 veröffentlicht, die einen Einblick in eine neue Funktion bietet.

In der kommenden PA-Version wird eine neu gestaltete Übersicht der zuletzt genutzten Apps (Recents) integriert sein. Die Recents-Variante von Paranoid Android ähnelt der Tab-Übersicht des Chrome-Browsers: Die einzelnen Anwendungen werden als Karten angezeigt und können umhergeschoben werden.

Dadurch werden eine Menge offene Anwendungen übersichtlicher als bisher angezeigt: Durch Wischen nach oben und unten wird die Ansicht der Anwendungen gestaucht oder gestreckt - genauso wie bei Chrome. Apps beenden kann der Nutzer weiterhin durch einfaches Wegwischen. Die PA-Macher zeigen die erste Version der neuen App-Übersicht in einem kleinen Video.

Neue App-Übersicht soll noch weiter entwickelt werden

Die neue Recents-Funktion ist bisher nur in der Alpha von PA 4.5 integriert, die PA-Macher selbst bezeichnen sie noch als Vorschau. Bis zur endgültigen Umsetzung sollen noch weitere Funktionen hinzukommen. Die restlichen Features von PA 4.5 decken sich mit denen von PA 4.43. Hier haben die PA-Macher unter anderem die Pie-Steuerung und die Schnelleinstellungen verbessert.

Sowohl die Alphaversion von PA 4.5 als auch das ROM von PA 4.43 sind wie bei Paranoid Android üblich nur für wenige Geräte der Nexus-Reihe verfügbar. Dazu zählt auch das offiziell nicht mehr von Google unterstützte Galaxy Nexus. PA 4.43 basiert auf der aktuellen Android-Version 4.4.4.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 16. Jul 2014

Es könnte ja auch "floriert" gemeint sein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. via Nash direct GmbH, Frankfurt
  2. DR.SCHNELL Chemie GmbH über J&P GmbH, München
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,29€ (Vergleichspreis 305€)
  2. ab 799,90€
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht stark ein

  2. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  3. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  4. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  5. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  6. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  7. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  8. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  9. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  10. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Re: Das ist doch Dummenverar....

    GenXRoad | 00:49

  2. Re: Erstmal logisch Nachdenken, dann Berichten...

    Faksimile | 00:24

  3. Re: Warum kein Hyperthreading?

    plutoniumsulfat | 00:19

  4. Re: Noch mehr Müll zum ansehen

    plutoniumsulfat | 00:16

  5. Re: Das 1&1 StartUp zurück bei Papa?

    southy | 00:14


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel