Abo
  • Services:
Anzeige
Das PA-Team hat neue Versionen seiner ROMs veröffentlicht.
Das PA-Team hat neue Versionen seiner ROMs veröffentlicht. (Bild: Paranoid Android)

Paranoid Android: Neue Versionen der Stable- und Alpha-Builds veröffentlicht

Das Team von Paranoid Android hat neue Versionen seiner Stable- und Alpha-Builds veröffentlicht. Die Recents-Vorschau wurde noch einmal verbessert und könnte bereits in der nächsten Version den Vorschau-Status verlassen.

Anzeige

Mit PA4.45 und PA4.5 Alpha 3 haben die Programmierer von Paranoid Android (PA) zwei neue Versionen ihrer alternativen Android-Distribution vorgestellt. PA4.45 ist die fünfte Ausgabe der auf Android 4.4.4 basierenden stabilen Version. Mit PA4.5 Alpha 3 ist zudem die dritte Version mit der neu gestalteten Übersicht der zuletzt genutzten Apps verfügbar.

Entwicklung der Recents-Übersicht scheint abgeschlossen

Diese sogenannte Recents-Übersicht wurde für die dritte Alpha noch einmal überarbeitet. Sie soll jetzt flüssiger laufen, der Quelltext wurde entschlackt. Die Schatten wurden etwas zurückgenommen. Zudem können Nutzer ab sofort zwischen der bisherigen Ansicht und der neuen per Knopfdruck wechseln. Laut den PA-Machern soll die Recents-Übersicht jetzt letztmalig als Vorschau gezeigt werden, sie könnte in der kommenden Version also als stabiler Bestandteil des ROMs integriert werden.

Zu den generellen Änderungen von PA4.45 gehören Verbesserungen bei der Theme Engine, Bugfixes bei den Hover-Benachrichtigungen sowie unterschiedliche kleine Fehlerbeseitigungen bei einigen Geräten.

Paranoid Android jetzt auch auf Oneplus- und Oppo-Geräten nutzbar

Die beiden neuen Versionen stehen auf den Download-Servern von Paranoid Android bereit und können wie gewohnt über eine Custom Recovery auf das jeweilige Gerät gespielt werden. Seit kurzem unterstützt Paranoid Android auch erstmalig Nicht-Nexus-Geräte: Nutzer eines Oneplus One, eines Oppo Find5 oder eines Oppo Find7 können die ROM jetzt auch auf ihren Geräten installieren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. ProMinent GmbH, Heidelberg
  4. CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH, München, Kassel, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)

Folgen Sie uns
       


  1. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  2. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  3. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  4. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  5. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  6. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  7. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  8. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  9. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  10. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Seit 6 Monaten Win10, aber ...

    Kleba | 15:23

  2. Re: Typich das Veralten der Massen

    Trollversteher | 15:22

  3. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    Trollversteher | 15:20

  4. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    ArcherV | 15:19

  5. Re: Die Benches zeigen eher dass Intel immer noch...

    Allandor | 15:16


  1. 15:31

  2. 13:28

  3. 13:17

  4. 12:25

  5. 12:02

  6. 11:58

  7. 11:34

  8. 11:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel