Abo
  • Services:
Anzeige
DIY Streetview: Kameraausrüstung für Straßenansichten
DIY Streetview: Kameraausrüstung für Straßenansichten (Bild: Streetview Technology)

Panoramafotografie: Street View zum Selbermachen

DIY Streetview: Kameraausrüstung für Straßenansichten
DIY Streetview: Kameraausrüstung für Straßenansichten (Bild: Streetview Technology)

Das deutsche Unternehmen Streetview Technology bietet eine Kameraausrüstung an, mit der Nutzer Straßenansichten à la Google Street View fotografieren können. Die Kamera kann auf einen Dachgepäckträger montiert werden. Sie kann aber auch auf einem Rucksack getragen werden.

Fehlt etwas in Street View - der Park um die Ecke oder die Schrebergartenkolonie? Mit der Ausrüstung des deutschen Unternehmens Streetview Technology kann jeder selbst Straßenansichten fotografieren und zu einem begehbaren Panorama montieren.

Anzeige
  • Das Kernstück des Systems: Die 360-Grad-Kamera (Foto: Streetview Technology)
  • Das komplette Kamerasystem (Foto: Streetview Technology)
  • Mit dem Tragesystem kann die Kamera auf den Rücken geschnallt werden - für Aufnahmen zu Fuß oder mit dem Fahrrad. (Foto: Streetview Technology)
  • Der Dachgepäckträger für Fotofahrten mit dem Auto (Foto: Streetview Technology)
  • Als Speichermedium dienen SD-Karten. Die Kamera hat dafür mehere Einschübe. (Foto: Streetview Technology)
Das Kernstück des Systems: Die 360-Grad-Kamera (Foto: Streetview Technology)

DIY Streetview - Streetview zum Selbermachen - heißt die Ausrüstung, die das Unternehmen aus dem hessischen Langen anbietet. Sie besteht aus einem Kamerasystem, das neben dem Kamerakopf auf einem Gestell noch die Software zum Montieren und eine zum Betrachten der Straßenansichten enthält.

Rucksack oder Dachgepäckträger

Je nachdem, ob der Nutzer zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto unterwegs ist, bietet Streetview Technology noch ein Tragegestell, mit dem sich der Nutzer das Kamerasystem auf den Rücken schnallt, oder einen Dachgepäckträger für das richtige Google-Erlebnis an.

Wie beim Google-System sitzt auch bei DIY Streetview ein Kamerakopf auf einem Träger. Die Kamera hat laut Hersteller sechs Sensoren, die zusammen eine Auflösung von 30 Megapixeln haben. Ein Bild deckt einen Ausschnitt von 360 x 160 Grad ab, bietet also praktisch einen kompletten Rundumblick. Ausgespart bleiben lediglich die Kamera selbst und der Träger - also der Mensch mit dem Rucksack oder das Auto.

Alle drei Sekunden ein Bild

Die Kamera nimmt alle drei Sekunden ein Bild auf. Ein eingebautes GPS-System erfasst, wo das Foto aufgenommen wurde und in welche Richtung die Kamera dabei geschaut hat. Bei der Montage der Bilder schreibt die Software Ort, Zeit, Postion und Blickrichtung in jedes Panoramabild.

Über den Preis für das System macht Streetview Technology keine Angaben. Das System sei gedacht "für gewerbliche Anwender", erklärte Geschäftsführer Jan Martin Mantkowski Golem.de. Das Unternehmen biete auch einen günstigeren Aufnahmeservice - also quasi Streetview auf Bestellung: Nutzer registrieren sich auf der Website. Streeview Technology nimmt dann die Umgebung auf, bearbeitet die Bilder und stellt sie mit einem Player für die Website zur Verfügung.

Nachtrag von 8. Juni 2012, 12:45 Uhr

Der Text wurde um die Angaben von Jan Martin Mantkowski sowie um die Bildergalerie ergänzt.


eye home zur Startseite
Linguist 08. Jun 2012

Du musst noch daran arbeiten, humorige Texte zu verfassen. Die Ironie muss zumindest...

jorgento 08. Jun 2012

Da fehlt ein Modul zum Sammeln von WLAN-Daten "Iro? nie"

borstel 08. Jun 2012

Dann kann ich mir das Teil auf den Kopf setzen und eine 360°-Ansicht meines Lokus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Obszön

    zZz | 22:57

  2. Nokia and Facebook: Fixed Wireless Access over 60 GHz

    cicero | 22:57

  3. Dual SIM?

    amie | 22:55

  4. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 22:55

  5. Re: 11 Jahre Support ...

    zZz | 22:54


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel