Abo
  • Services:

Panolapse: Software lässt den Blick in Filmen schweifen

Mit der Software Panolapse für Windows und Mac OS X können Zeitrafferfilme mit einem künstlichen Kameraschwenk auch noch nach der Aufnahme verschönert werden. Das Ganze funktioniert wie ein Panoramabetrachter innerhalb eines Films.

Artikel veröffentlicht am ,
Panolapse simuliert das Umsehen im Film.
Panolapse simuliert das Umsehen im Film. (Bild: Panolapse)

Zeitrafferfilme, die langsame Vorgänge wie Ebbe und Flut oder das Wandern des Sternenhimmels in wenigen Minuten Film zusammenfassen, sind derzeit sehr beliebt. Um den Filmen zusätzliche Dynamik zu verleihen, bewegen erfahrene Filmer die Kamera zwischen den Intervallaufnahmen auch noch - entweder auf einem Kameraschlitten (Dolly) oder auf einem Drehteller.

  • Exporteinstellungen von Panolapse (Bild: Panolapse)
  • Panolapse (Bild: Panolapse)
  • Panolapse (Bild: Panolapse)
Exporteinstellungen von Panolapse (Bild: Panolapse)
Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Mit der Software Panolapse lässt sich zumindest eine Drehung nachträglich in Zeitraffervideos hineinrechnen, auch wenn die Kamera bei der Aufnahme stillstand. Das ist die einfachste und preiswerteste Möglichkeit, bewegte Zeitrafferaufnahmen zu machen. Dann muss die Kamera nur noch in bestimmten Zeitabständen ein Foto aufnehmen, aber nicht mehr auf eine mehr oder minder anfällige und teure Konstruktion gesetzt werden, die sie bewegt.

Panolapse funktioniert ähnlich wie ein Bildbetrachter für 360-Grad-Panoramen, in denen der Anwender auch die Blickrichtung ändern kann. Panolapse bewegt über mehrere Frames hinweg den gewünschten Ausschnitt im Film so, dass eine Animation entsteht. Dadurch scheint es, als wäre die Perspektive schon während des Filmens verändert worden. Der Software gelingt es, weiche und natürlich wirkende Bewegungen zu erzielen. Verzerrungen an den Bildrändern versucht sie herauszurechnen.

Das Bildmaterial sollte mit einer möglichst weitwinkeligen Optik aufgenommen werden. Die Entwickler empfehlen sogar, ein Fisheye-Objektiv einzusetzen. Die Brennweite muss im Programm eingestellt werden, damit die Verzerrungskorrektur richtig arbeiten kann.

Bis zu einer Ausgabeauflösung von 1.280 x 720 Pixeln ist Panolapse kostenlos nutzbar. Für eine Version, deren Auflösung unbeschränkt ist, verlangt der Entwickler 65 US-Dollar pro Installation. Da die Zeitrafferaufnahmen aus Fotos entstehen, sind auch Auflösungen von 4K selbst mit einfachen Kameras möglich. Die Software ist für Windows und Mac OS X erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  3. (Prime Video)

Endwickler 29. Mai 2013

Und das muss uns nun kümmern? Irgendwie einen schlechten Tag heute?


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /