Abo
  • Services:
Anzeige
Pagu auf dem entsperrten iPhone
Pagu auf dem entsperrten iPhone (Bild: iDownloadblog)

Pangu 1.0.1: Jailbreak für iOS 8.1

Pagu auf dem entsperrten iPhone
Pagu auf dem entsperrten iPhone (Bild: iDownloadblog)

Für iOS 8.1 soll es mit Pangu 1.0.1 einen Jailbreak geben, der aus China stammt. Er nutzt eine Lücke aus, die es ermöglicht, iPhones, iPads und den iPod Touch zu entsperren, um Software installieren zu können, die nicht von Apple freigegeben wurde.

Anzeige

Der chinesische Jailbreak für iOS 8.1 ist überraschend erschienen. Vorankündigungen gab es nicht. Die Software zum Entsperren soll auf iPhones, dem iPod Touch und iPads mit iOS 8.1 funktionieren. Der Jailbreak kann allein booten. Er ist also untethered. Das iDownloadblog hat eine Videoanleitung zum Jailbreak veröffentlicht.

Der wenig ver­trau­en­er­we­ckende Jailbreak ist einfach zu installieren, auch wenn die Software in chinesischer Sprache gehalten ist. Noch existiert die Jailbreak-Software von Pangu nur für Windows, doch das könnte sich bald ändern. Der alternative App Store Cydia wird aktuell noch nicht mit installiert.

Zunächst muss das iOS-8.1-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Wie das funktioniert, erklärt Apple in einem Knowledgebase-Artikel. Danach werden unter iOS die iCloud-Option Find my iPhone deaktiviert und der Kennwortschutz des Geräts ausgeschaltet. Das iOS-Gerät muss dann mit dem Rechner verbunden werden, auf dem die aktuelle Windows-iTunes-Version installiert ist. Die Jailbreak-Software wird nun mit Adminrechten ausgeführt. Im Interface wird die Checkbox abgewählt, und wenn das iOS-Gerät erkannt wurde, drückt der Anwender den blauen Button. Danach wird das iOS-Gerät entsperrt, was vergleichsweise lange dauert.

  • Das obskure Interface von Pagu 1.0.1 (Bild: iDownloadblog/Screenshot: Golem.de)
Das obskure Interface von Pagu 1.0.1 (Bild: iDownloadblog/Screenshot: Golem.de)

Jay Freeman alias Saurik passt derweil seinen Paketmanager Cydia auf iOS 8 an. Ein Cydia-Installationspaket (.deb) hat er bereits veröffentlicht. Wann Cydia direkt mit dem Jailbreak installiert werden kann, ist noch nicht bekannt. Unabhängig davon sollen die meisten Tweaks laut iDownloadblog noch nicht funktionieren. Derzeit ist es also noch ziemlich unnütz, den Jailbreak aufzuspielen, was wie üblich auf eigenes Risiko erfolgt.


eye home zur Startseite
Trollversteher 24. Okt 2014

Nein, so einer war ich noch nie und bin es auch jetzt nicht. Weil wir hier nicht in...

Realist_X 23. Okt 2014

Exakt :D

Husten 23. Okt 2014

ja ich musste auch sehr lachen grad :) der rechner des autors ist nicht in der lage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. CoD: Infinite Warefare Legacy Edition 25,00€)
  2. 59,00€
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Yakuza Zero PS4 29€ und NHL 17 PS4/XBO 25€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: eigentlich müssten nun alle Hersteller...

    maverick1977 | 06:00

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 05:04

  3. Wie passt das mit der Vorratsdatenspeicherung...

    GaliMali | 04:38

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  5. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel