• IT-Karriere:
  • Services:

Panasonic: Staubsauger soll Ohrstöpsel aus Gleisen retten

Airpods und andere Ohrstöpsel fallen offenbar so häufig in Gleise des Zugverkehrs, dass Panasonic nun ein Rettungsinstrument dafür entwickelt hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Panasonics Spezialstaubsauger
Panasonics Spezialstaubsauger (Bild: TBS News/Screenshot: Golem.de)

Die Düsen des Staubsaugers sind sehr fein gearbeitet, weil sie sehr kleine Teile aus dem Gleisbett fischen sollen. Panasonic hat für die japanische Bahn einen Spezialstaubsauger entwickelt, der verloren gegangene Ohrstöpsel retten soll. Noch befindet sich das Gerät in der Testphase.

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Koblenz, Ettlingen
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Mit den normalen Greifzangen waren die kleinen Audiogeräte offenbar zu schwer aus dem Schotter herauszuholen, weshalb nun der Sauger zum Einsatz kommen soll. Die Düse besteht aus mehreren kleinen Röhrchen, denn eingesaugt werden sollen die Ohrstöpsel natürlich nicht, sondern nur festgehalten. Der Bahnmitarbeiter kann sie so ohne Beschädigungen aus dem Gleisbett herausholen, wie die Japan Times berichtet.

Offenbar fallen vielen Fahrgästen die teuren Geräte auch durch das Neujustieren der Mund-Nase-Masken aus den Ohren. TBS News hat auch ein kleines Video zum Panasonic-Staubsauger veröffentlicht.

Dem Bericht zufolge sollen allein bei der East Japan Railway Company in den Monaten Juli bis September 2020 rund 1.000 Fälle von verloren gegangenen Ohrstöpseln im Raum Tokio gemeldet worden sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 68,23€
  3. 6,49€

tralalala 10. Nov 2020 / Themenstart

Gibt es die auch ohne die nervigen Geräusche von "Kabel-reibt-an-Kleidung"? Dann wäre...

yumiko 10. Nov 2020 / Themenstart

Die Unterhose? :D

ptepic 10. Nov 2020 / Themenstart

Was glaubst du, warum die Airpods heißen? -> Weil sie sich die meiste Zeit in der Luft...

Pixeltechniker 10. Nov 2020 / Themenstart

Kwt

JouMxyzptlk 09. Nov 2020 / Themenstart

Wer sich so von Trends einfangen lässt muss halt mit solchen Konsequenzen rechnen. Dass...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /