Abo
  • Services:

Panasonic: Robuste Kameras für eisige Temperaturen

Unzerstörbar ist auch die Lumix DMC-FT4 nicht, aber die neue Kompaktkamera von Panasonic soll immerhin zwölf Meter tiefe Tauchgänge, Stürze aus zwei Metern und Temperaturen bis zu minus zehn Grad Celsius überstehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Panasonic Lumix DMC-FT4
Panasonic Lumix DMC-FT4 (Bild: Panasonic)

Die robuste Kamera Lumix DMC-FT4 mit 12 Megapixeln Auflösung (1/2,33 großes Zoll CCD) kann auch bei schwierigen Umgebungsbedingungen mitgeführt werden, ohne dass die Kamera in Schutzhüllen verpackt werden muss.

  • Panasonic Lumix FT20 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT20 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT20 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT20 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. Haufe Group, keine Angabe

Das Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 28 bis 128 mm (KB) ist durch seine Periskopbauweise innen im Gehäuse geschützt untergebracht. Gegen Verwackelungen beim Fotografieren und Filmen ist ein optisch-mechanischer Bildstabilisator eingebaut, der auch beim Gehen eingesetzt werden kann. Blendenwert und Belichtungszeit können nun auch frei eingestellt werden. Diesen Freiraum gewährten die Vorgängermodelle noch nicht.

Die wetterfeste Kamera kann Videos in Full-HD aufnehmen und ermittelt auf Wunsch den Standort über GPS. Auch Kompassinformationen, die aktuelle Höhe und den Luftdruck kann sie anzeigen. Als Navigationsgerät kann die Kamera aber nicht verwendet werden.

Die Panasonic Lumix FT4 soll ab März 2012 für knapp 400 Euro in den Handel kommen.

Preiswerteres Modell mit höherer Auflösung

Darüber hinaus bringt der japanische Hersteller mit der Lumix DMC-FT20 auch ein preiswerteres Kameramodell auf den Markt, das ebenfalls durch sein Gehäuse vor den Auswirkungen schlechter Umgebungsbedingungen geschützt wird. Das 16,1-Megapixel-Modell mit einem 1/2,33 Zoll großen CCD-Sensor ist allerdings nur bis fünf Meter Tiefe wasserdicht, verträgt Frost aber ebenfalls bis minus zehn Grad Celsius und soll Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe ohne Schäden überstehen.

Die Lumix FT20 soll ab Ende Februar 2012 für 220 Euro angeboten werden.    



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

Van Bomber 03. Feb 2012

Dankesehr!

SoniX 02. Feb 2012

Danke für die Info. Dass sie nicht die Qualitäten einer grossen aufweisen habe ich mir...

Bouncy 01. Feb 2012

Iiiiih, is ja häßlich ;) Und Staub hält es auch nicht ab. Nee nee, Kratzer - falls sie...

Bouncy 01. Feb 2012

Relevante Unterschiede scheint es kaum zu geben, wenn ich das richtig sehe, was zum Einen...

Anonymer Nutzer 01. Feb 2012

klar - warum nicht - findet sicher seine abnehmer ... vor allem die günstige veriante ist...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /