Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonic-Objektiv "Leica DG Nocticron 42.5mm / F1.2 ASPH. / Power O.I.S"
Panasonic-Objektiv "Leica DG Nocticron 42.5mm / F1.2 ASPH. / Power O.I.S" (Bild: Panasonic)

Panasonic Objektiv mit f/1,2 für Micro Four Thirds

Panasonic hat ein neues Leica-Objektiv für das Micro-Four-Thirds-System vorgestellt, mit dem bei einer Lichtstärke von f/1,2 auch noch bei sehr schlechtem Licht Bilder aufgenommen werden können, ohne dass stark am ISO-Rad gedreht und damit die Aufnahme verrauscht wird.

Anzeige

Das "Leica DG Nocticron 42.5mm / F1.2 ASPH. / Power O.I.S" von Panasonic wird an Micro-Four-Thirds-Kameras angeschlossen, die Panasonic und Olympus herstellen. Seine Brennweite entspricht 85 mm bei einer Kleinbildkamera. Damit ist das Objektiv besonders gut für Porträts und den mittleren Telebereich geeignet.

Das Objektiv ist mit einer optischen Bildstabilisierung ausgerüstet, die ebenfalls dazu beiträgt, dass verwackelungsarme Bilder auch bei langsamen Verschlusszeiten möglich sind. Gegen sich schnell bewegende Objekte hingegen helfen nur kurze Verschlusszeiten zum Einfrieren der Bewegungen und diese sind bei lichtstarken Objektiven einfacher zu erzielen als bei Lichtschluckern.

Das neue Objektiv besteht aus 14 Elementen in 11 Gruppen, darunter zwei asphärische Linsen, eine ED-Linse (Extra Low Dispersion) und eine Linse mit einem nach Angaben von Panasonic besonders hohen Refraktionsindex (UHR, Ultra High Refractive Index).

Durch das Innenfokussiersystem wird das Objektiv beim Scharfstellen nicht länger oder kürzer. Für die Fokussierung sorgt ein Schrittmotor, der aufgrund seiner geringen Geräuschentwicklung auch für Videoaufnahmen geeignet sein soll. Der Bildwinkel liegt bei 29 Grad und die kürzeste Scharfstelldistanz bei 50 cm. Bei einem Filterdurchmesser von 67 mm und einem Format von 74 x 76,8 mm sowie einem Gewicht von rund 425 Gramm ist das neue Objektiv recht wuchtig.

Das neue Panasonic-Objektiv "Leica DG Nocticron 42.5mm / F1.2 ASPH. / Power O.I.S" soll ab März 2014 im Handel erhältlich sein. Sein Preis liegt noch nicht vor.


eye home zur Startseite
driver54 07. Jan 2014

So ist es, ich nutze für meine Portraits das 30/2,8 von Sigma und das ist für mich die...

JensM 07. Jan 2014

Bin auch kein Experte, aber ich könnt mir vorstellen, dass es dann halt genauso...

TC 07. Jan 2014

Artikel No. 2 heute mit Rauch/Rausch Tipo Leidet da grad jemand unter seinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Köln, Darmstadt
  2. Software AG, verschiedene Standorte
  3. FarmFacts GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutschland 4.0

    Merkel gibt geringe Glasfaserverkabelung zu

  2. Magnetic Scrolls

    Quellcode von Spieleklassikern im Ofen gerettet

  3. DSLR

    Canon EOS 6D Mark II hat 26,2 Megapixel

  4. ROG Zephyrus (GX501)

    Asus' neues Gaming-Notebook ist superdünn

  5. CPU-Bugs

    Errata sind menschlich, Updates besser

  6. Bilanz des NSA-Ausschusses

    Viel AUA, wenig NSA

  7. Strenge Sicherheitsmaßnahmen

    Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt

  8. Tastatur und Maus

    Apple verzichtet auf das Kabel

  9. Eingabegerät

    Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

  10. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Online-Handel Websperren sollen Verbraucherschutz stärken
  2. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
  1. Smartphone Der Verkauf des Oneplus Five beginnt

Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Shawn Layden im Interview Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Ich möchte Teile einer E-Mail zitieren:

    Golressy | 11:09

  2. Re: Viel Spaß beim verstrahlt werden vom Elektrosmog

    deus-ex | 11:08

  3. Re: Sensor mit Bildstabi, geil!... aber warum kein 4k

    happymeal | 11:07

  4. Re: Mit den Dingern in der Öffentlichkeit...

    M.P. | 11:07

  5. Re: Meh

    format | 11:05


  1. 10:52

  2. 10:36

  3. 09:45

  4. 09:25

  5. 09:11

  6. 09:01

  7. 08:33

  8. 08:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel