Abo
  • IT-Karriere:

Panasonic Lumix TZ96: 30-fach-Zoom in Taschenkamera

Panasonic hat in seine Kamera Lumix TZ96 ein 30-fach-Zoomobjektiv integriert, obwohl die Kamera so klein ist, dass sie in eine Manteltasche passt.

Artikel veröffentlicht am ,
Panasonic Lumix TZ96
Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)

Die Lumix TZ96 mit ihrem Leica DC 30x-optischen Zoom ist für Fotos und Videos gleichermaßen geeignet. Sie ist mit einem 20,3-Megapixel-Sensor im 1/2,3-Zoll-Format ausgerüstet, der auch 4K-Videos aufnimmt.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. Advantest, Böblingen

Das neigbare LCD mit 3-Zoll-Diagonale und 1,04 Millionen Bildpunkten wird ergänzt durch einen elektronischen Sucher mit 2,3 Megapixeln Auflösung. Serienaufnahmen lassen sich mit zehn Bildern pro Sekunde bei eingeschaltetem Autofokus realisieren.

4K-Videoaufnahmen sind mit bis zu 30p möglich. Für die Kommunikation mit anderen Geräten wurde neben WLAN Bluetooth 4.2 eingebaut.

Das Objektiv deckt eine Kleinbildbrennweite von 24 bis 720 mm ab und ist mit einem Bildstabilisator ausgerüstet.

Der Akku der TZ96 soll für rund 380 Fotos gut sein und kann auch über USB geladen werden.

  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)
Panasonic Lumix TZ96 (Bild: Panasonic)

Die Panasonic Lumix DC-TZ96 misst 112 x 69 x 42 mm, wiegt 327 Gramm und soll ab Mai 2019 für rund 450 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Benq 28 Zoll 4K UHD für 219,00€, AOC 27 Zoll Curved für 199,00€, Acer Predator 32 Zoll...
  2. 119,90€ (Bestpreis!)
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)

0xDEADC0DE 20. Feb 2019

Erinnert mich an die Panasonic DMC TZ3, die soll laut diversen Tests auch total super...


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC probegefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC probegefahren Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /