Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonic Lumix GX80
Panasonic Lumix GX80 (Bild: Panasonic)

Panasonic Lumix GX80: Günstige Systemkamera mit 4K und schnellem Autofokus

Panasonic Lumix GX80
Panasonic Lumix GX80 (Bild: Panasonic)

Panasonic hat mit der GX80 eine neue Systemkamera als Nachfolger der GX7 vorgestellt. Die neue Kamera nimmt neben 16-Megapixel-Fotos auch 4K-Videos auf und soll mit einem 5-Achsen-Bildstabilisator für verwacklungsarme Aufnahmen sorgen.

Die Panasonic Lumix GX80 ist eine günstige Alternative zur teuren GX8, die zwar mit einer höheren Auflösung (20 statt 16 Megapixeln) arbeitet und einen klappbaren Sucher besitzt, ansonsten jedoch einige Funktionen mehr bietet. Die Kamera kann in 4K mit 3.840 x 2.160 Pixeln bei 25p oder 24p filmen und auch Full-HD-Aufnahmen mit 1.920 x 1.080 50p sind möglich.

Anzeige

Mit der 4K Fotofunktion lassen sich 30 Bilder pro Sekunde mit jeweils 8 Megapixeln Auflösung aufnehmen. Außerdem kann mit der Post-Focus-Option aus einer Bildserie mit leicht unterschiedlichen Schärfebereichen das passende Foto ausgewählt werden, bei dem die Schärfe auf den gewünschten Bereichen sitzt.

Die Kamera besitzt zudem einen neuen, internen Bildstabilisator, der auf fünf Achsen wirken soll. Beim Bildsensor musste Panasonic wohl aus Kostengründen ein 16-Megapixel-Modell wählen. Er besitzt keinen Tiefpassfilter und soll so besonders scharfe Bilder erlauben. Der Sensor arbeitet bis zu einer Empfindlichkeit von maximal ISO 25.600.

  • Panasonic Lumix GX80 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix GX80 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix GX80 (Bild: Panasonic)
Panasonic Lumix GX80 (Bild: Panasonic)

Der mechanische Verschluss der GX80 ist gegenüber der GX8 sogar verbessert worden. Sein elektromagnetischer Antrieb soll besonders leise und erschütterungsarm sein. Das soll diskretes Fotografieren ermöglichen.

Auch beim Autofokus soll sich die GX80 nicht verstecken müssen. Sie ist mit einem Kontrast-AF ausgerüstet, der in rund 0,07 Sekunden scharf stellen soll. Das soll auch noch in sehr dunklen Aufnahmesituationen möglich sein.

Wie bei der GX8 wird ein Sucher mit 2,8 Millionen Bildpunkten eingesetzt, der allerdings bei der GX80 nicht klappbar ist. Dafür gibt es auch bei dieser Kamera einen Touchscreen-LCD-Monitor mit 7,5 cm Diagonale und einer Million Bildpunkten. Er lässt sich um 80 Grad nach oben und 45 Grad nach unten schwenken.

Die Kamera verfügt über WLAN (IEEE 802.11 b/g/n) zur Fernbedienung über mobile Geräte und für die Bildübertragung auf Smartphones und Tablets.

Die Panasonic Lumix GX80 soll ab Mai 2016 für rund 700 Euro (nur Gehäuse) auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Grover 06. Apr 2016

Danke für das Feedback, hat mir geholfen. Werde mal nach Camcorder schauen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. T-Systems International GmbH, Aachen
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  2. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  3. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  4. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  5. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7

  6. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  7. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  8. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  9. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  10. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Age of Empires 4

    sTy2k | 08:51

  2. Re: So wird das nichts!

    azeu | 08:50

  3. Re: 8-13 euro vs 30-50 euro?

    zampata | 08:49

  4. Re: Piraten

    emuuu | 08:47

  5. Re: Die Reste eines Algorithmus

    snadir | 08:45


  1. 08:48

  2. 08:19

  3. 07:50

  4. 07:34

  5. 07:05

  6. 13:33

  7. 13:01

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel