Abo
  • Services:
Anzeige
Lumix G X Vario 2,8/12-35mm Asph./Power-O.I.S
Lumix G X Vario 2,8/12-35mm Asph./Power-O.I.S (Bild: Panasonic)

Panasonic: Lichtstarkes Standard-Zoomobjektiv für Micro-Four-Thirds

Lumix G X Vario 2,8/12-35mm Asph./Power-O.I.S
Lumix G X Vario 2,8/12-35mm Asph./Power-O.I.S (Bild: Panasonic)

Panasonic bringt mit dem "Lumix G X Vario 2,8/12-35mm Asph./Power-O.I.S" ein Standard-Zoomobjektiv auf den Markt, das an Micro-Four-Thirds-Kameras eingesetzt werden kann.

Das Objektiv "Lumix G X Vario 2,8/12-35mm Asph./Power-O.I.S" entspricht an einer Micro-Four-Thirds-Kamera dem Bildeindruck eines 24-70-mm-Objektivs im Kleinbildformat. Es ist vornehmlich für Landschafts- und Reisefotografie gedacht und in einem staub- und spritzwassergeschützten Gehäuse untergebracht.

Der integrierte Bildstabilisator soll nicht nur kleine, schnelle Bewegungen, sondern auch Verwacklungen mit niedriger Frequenz dämpfen. Die Objektivkonstruktion aus 14 Linsen in neun Gruppen enthält vier asphärische Linsen. Das Zoom ist nur 73,8 mm lang und wiegt 305 Gramm.

Anzeige

Beim Scharfstellen ändert sich die Länge des Objektivs durch dessen Innenfokussierung nicht. Der Antrieb soll so leise sein, dass das Objektiv auch zum Filmen geeignet ist.

Das neue Lumix-G-Objektiv von Panasonic soll ab Ende Juni 2012 im Handel erhältlich sein. Der Preis steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
tazzmanx 23. Mai 2012

Ich finde man sollte bei einem lichtstarken Standardzoom für den Preis auch mal erwähnen...

mangold 22. Mai 2012

Sehr schön, es geht voran bei mFT. Endlich kommen auch ein paar hochwertige Zooms hinzu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Kiel
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (-43%) 23,99€
  3. (-50%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: 1Password Fake-News ?

    quasides | 06:36

  2. Re: Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    HerrLich | 06:36

  3. "Verantwortung der Anbieter für ihre Angebote...

    HerrLich | 06:31

  4. Re: Kompetenzbestie

    divStar | 05:37

  5. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 05:33


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel