• IT-Karriere:
  • Services:

Panasonic HX-A100: Minikamera am Ohr

Ein ungewöhnliches Konzept verfolgt Panasonic bei seiner Minikamera HX-A100. Das 30 Gramm schwere Gerät wird am Ohr befestigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Panasonic HX-A100
Panasonic HX-A100 (Bild: Panasonic)

Die Panasonic HX-A100 ist eine zweiteilige Actionkamera, deren Objektiv-Sensor-Einheit 30 Gramm wiegt und mit einem Ohrbügel befestigt wird. Dadurch wird das Geschehen aus Augenhöhe aufgenommen. Die Aufnahmeeinheit wird am Oberarm befestigt.

  • Armmodul der Panasonic HX-A100 (Bild: Panasonic)
  • Kopfbefestigung der Panasonic HX-A100 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A100 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A100 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A100 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A100 (Bild: Panasonic)
Panasonic HX-A100 (Bild: Panasonic)
Stellenmarkt
  1. STADT ERLANGEN, Erlangen
  2. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt am Main

Die staub- und wasserfeste HX A100 dreht Videos in Full-HD und ist mit einem WLAN-Modul ausgerüstet. Darüber können nicht nur die Videos zum Rechner oder Mobilgerät übertragen werden, die Kamera kann auch fernbedient werden. Wer will, kann über WLAN auch das Kamerabild auf die Displays von Smartphones und Tablet-PCs umleiten. In den Android- und iOS-Apps steckt auch die Fernbedienungsfunktion.

Das Objektiv deckt einen Blickwinkel von 160 Grad ab und ist mit f/2,5 recht lichtstark. Hinter der Optik ist ein hintergrundbelichteter CMOS-Sensor mit 2,6 Megapixeln Auflösung angebracht. Gegen Verwackler wurde ein elektronischer Bildstabilisator integriert. Außerdem können leicht schiefe Bilder gerade ausgerichtet werden. Das Mikrofon ist mit einer Windgeräuschunterdrückung versehen worden.

Aufgezeichnet wird auf Micro-SD-Speicherkarten in Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln und 60 Bildern pro Sekunde. Außerdem sind Zeitlupenaufnahmen mit 1.280 x 720 Pixeln und 120 Bildern pro Sekunde sowie 240 Frames pro Sekunde möglich. Dann ist die Auflösung aber auf 640 x 360 Pixel reduziert.

Eine Akkuladung soll die HX-A100 ungefähr 2 Stunden lang mit Strom versorgen. Das gilt aber nur bei ausgeschaltetem WLAN. Wie lange das Gerät funktioniert, wenn sein WLAN-Modul eingeschaltet ist, verriet Panasonic nicht.

Die Panasonic-Actionkamera HX-A100 soll Ende März 2013 für rund 300 Euro in den Handel kommen. Wer das Gerät nicht hinter dem Ohr, sondern auch an Helmen, Rucksackriemen oder Skibrillen befestigen will, muss eine Zusatzhalterung erwerben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 31,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

stefan93 25. Feb 2017

Eignet sich :)

stefan93 25. Feb 2017

Frage ich mich auch


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
  2. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten
  3. Crowdfunding Elektronisch verstellbarer Schreibtisch lädt Notebook auf

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    •  /