Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonic HX-A 500
Panasonic HX-A 500 (Bild: Panasonic)

Panasonic HX-A 500: 4K-Actionkamera am Ohr

Panasonic hat mit der HX-A 500 eine ungewöhnliche Actionkamera vorgestellt, die Videos in 4K-Auflösung aufnimmt und am Ohr so befestigt wird, dass sie Bilder aus der Ich-Perspektive aufnimmt.

Anzeige

Die Panasonic HX-A 500 ist eine zweiteilige Actionkamera. Der Sensor und das Objektiv sind vom Rekorder getrennt, der mit einem 1,5 Zoll großen Display auch die Erstbeurteilung der Aufnahme ermöglichen soll. Außerdem sind über ihn die Änderungen im Einstellungsmenü nachvollziehbar.

  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)

Zwischen Kamera und Rekorder sorgt ein 50 cm langes Kabel für die Verbindung. Das integrierte WLAN-Modul dient hingegen der Fernsteuerung über eine App, die für iOS- und Android-Geräte erhältlich ist. Außerdem ist so ein Live-Videostream ins Netz absetzbar.

Die Kamera selbst nimmt Videos mit maximal 4K mit 25 Bildern pro Sekunde auf, kann aber auch im Full-HD-Modus mit 50 Bildern pro Sekunde betrieben werden. Wer die Auflösung auf 720p herunterregelt, kann auch Zeitlupenaufnahmen mit 100 Bildern pro Sekunde filmen. Bei 848 x 480 Pixeln sind es gar 200 Bilder pro Sekunde. Einzelbildaufnahmen gelingen mit Sensor im 1/2,33 Zoll-Format mit ungefähr 9 Megapixeln. Das fest integrierte Objektiv mit Fixfokus deckt einen Aufnahmewinkel von 160 Grad ab. Eine Akkuladung soll für eine Aufnahmedauer von 140 Minuten reichen, teilte Panasonic mit.

Die HX-A 500 ist wasser- und staubdicht und wird mit einer Ohrhalterung getragen. Sie darf bis zu 30 Minuten 3 Meter unter Wasser getaucht werden. Wahlweise gibt es auch Befestigungsmöglichkeiten für Lenker und andere Stangen.

Die Panasonic HX-A500 soll ab Juni 2014 für rund 450 Euro erhältlich sein. Das entspricht dem Niveau der Gopro Hero 3+ Black Edition, die allerdings Videos in 4K nur mit 15 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann, was für eine flüssige Wiedergabe unzureichend ist.


eye home zur Startseite
M.P. 26. Mär 2014

Ein neues Codec hilft aber nicht, wenn das Objektiv eh nur 600 Linien auflösen kann...

tingelchen 25. Mär 2014

Nun ja... wenn dieser Schüler so dämlich ist und seine Standortmeldungen auf Facebook...

R0N1N 25. Mär 2014

Ok den Schultergurt habe ich nicht gesehen.... Danke Jedoch würde mich interessieren wie...

Elephander 25. Mär 2014

Kannst die Kamera aber auch dezent auf der Schulter tragen mit dem Schultergurt. Ich...

Dwalinn 25. Mär 2014

Ich bin ein riesen Fan von solchen Sachen, aber 450¤ für 1 Woche Ski im Jahr ist mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH, Aschheim Raum München
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  3. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

  1. Selbstbedienungsladen für Superreiche.

    madMatt | 16:58

  2. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Berner Rösti | 16:55

  3. Re: Wieso können sie das nicht machen, ohne den...

    __destruct() | 16:55

  4. Re: Wieso sind IP Adressen als Beweis eigentlich...

    Sicaine | 16:41

  5. Re: Pauschal keine Kraftfahrzeugsteuer ist FALSCH!

    elektroroadster | 16:41


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel