Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonic HX-A 500
Panasonic HX-A 500 (Bild: Panasonic)

Panasonic HX-A 500: 4K-Actionkamera am Ohr

Panasonic hat mit der HX-A 500 eine ungewöhnliche Actionkamera vorgestellt, die Videos in 4K-Auflösung aufnimmt und am Ohr so befestigt wird, dass sie Bilder aus der Ich-Perspektive aufnimmt.

Anzeige

Die Panasonic HX-A 500 ist eine zweiteilige Actionkamera. Der Sensor und das Objektiv sind vom Rekorder getrennt, der mit einem 1,5 Zoll großen Display auch die Erstbeurteilung der Aufnahme ermöglichen soll. Außerdem sind über ihn die Änderungen im Einstellungsmenü nachvollziehbar.

  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)

Zwischen Kamera und Rekorder sorgt ein 50 cm langes Kabel für die Verbindung. Das integrierte WLAN-Modul dient hingegen der Fernsteuerung über eine App, die für iOS- und Android-Geräte erhältlich ist. Außerdem ist so ein Live-Videostream ins Netz absetzbar.

Die Kamera selbst nimmt Videos mit maximal 4K mit 25 Bildern pro Sekunde auf, kann aber auch im Full-HD-Modus mit 50 Bildern pro Sekunde betrieben werden. Wer die Auflösung auf 720p herunterregelt, kann auch Zeitlupenaufnahmen mit 100 Bildern pro Sekunde filmen. Bei 848 x 480 Pixeln sind es gar 200 Bilder pro Sekunde. Einzelbildaufnahmen gelingen mit Sensor im 1/2,33 Zoll-Format mit ungefähr 9 Megapixeln. Das fest integrierte Objektiv mit Fixfokus deckt einen Aufnahmewinkel von 160 Grad ab. Eine Akkuladung soll für eine Aufnahmedauer von 140 Minuten reichen, teilte Panasonic mit.

Die HX-A 500 ist wasser- und staubdicht und wird mit einer Ohrhalterung getragen. Sie darf bis zu 30 Minuten 3 Meter unter Wasser getaucht werden. Wahlweise gibt es auch Befestigungsmöglichkeiten für Lenker und andere Stangen.

Die Panasonic HX-A500 soll ab Juni 2014 für rund 450 Euro erhältlich sein. Das entspricht dem Niveau der Gopro Hero 3+ Black Edition, die allerdings Videos in 4K nur mit 15 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann, was für eine flüssige Wiedergabe unzureichend ist.


eye home zur Startseite
M.P. 26. Mär 2014

Ein neues Codec hilft aber nicht, wenn das Objektiv eh nur 600 Linien auflösen kann...

tingelchen 25. Mär 2014

Nun ja... wenn dieser Schüler so dämlich ist und seine Standortmeldungen auf Facebook...

R0N1N 25. Mär 2014

Ok den Schultergurt habe ich nicht gesehen.... Danke Jedoch würde mich interessieren wie...

Elephander 25. Mär 2014

Kannst die Kamera aber auch dezent auf der Schulter tragen mit dem Schultergurt. Ich...

Dwalinn 25. Mär 2014

Ich bin ein riesen Fan von solchen Sachen, aber 450¤ für 1 Woche Ski im Jahr ist mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Hornetsecurity GmbH, Hannover
  3. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  4. twocream, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. 15,99€
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: sehr interessant

    hum4n0id3 | 10:57

  2. Re: Naive Frage: Cloudzwang ?

    Ovaron | 10:57

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 10:56

  4. Re: "muss für den Einsatz der Razer-Box ... im...

    ms (Golem.de) | 10:51

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    Seroy | 10:49


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel