Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonic HX-A 500
Panasonic HX-A 500 (Bild: Panasonic)

Panasonic HX-A 500: 4K-Actionkamera am Ohr

Panasonic hat mit der HX-A 500 eine ungewöhnliche Actionkamera vorgestellt, die Videos in 4K-Auflösung aufnimmt und am Ohr so befestigt wird, dass sie Bilder aus der Ich-Perspektive aufnimmt.

Anzeige

Die Panasonic HX-A 500 ist eine zweiteilige Actionkamera. Der Sensor und das Objektiv sind vom Rekorder getrennt, der mit einem 1,5 Zoll großen Display auch die Erstbeurteilung der Aufnahme ermöglichen soll. Außerdem sind über ihn die Änderungen im Einstellungsmenü nachvollziehbar.

  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)
Panasonic HX-A-500 (Bild: Panasonic)

Zwischen Kamera und Rekorder sorgt ein 50 cm langes Kabel für die Verbindung. Das integrierte WLAN-Modul dient hingegen der Fernsteuerung über eine App, die für iOS- und Android-Geräte erhältlich ist. Außerdem ist so ein Live-Videostream ins Netz absetzbar.

Die Kamera selbst nimmt Videos mit maximal 4K mit 25 Bildern pro Sekunde auf, kann aber auch im Full-HD-Modus mit 50 Bildern pro Sekunde betrieben werden. Wer die Auflösung auf 720p herunterregelt, kann auch Zeitlupenaufnahmen mit 100 Bildern pro Sekunde filmen. Bei 848 x 480 Pixeln sind es gar 200 Bilder pro Sekunde. Einzelbildaufnahmen gelingen mit Sensor im 1/2,33 Zoll-Format mit ungefähr 9 Megapixeln. Das fest integrierte Objektiv mit Fixfokus deckt einen Aufnahmewinkel von 160 Grad ab. Eine Akkuladung soll für eine Aufnahmedauer von 140 Minuten reichen, teilte Panasonic mit.

Die HX-A 500 ist wasser- und staubdicht und wird mit einer Ohrhalterung getragen. Sie darf bis zu 30 Minuten 3 Meter unter Wasser getaucht werden. Wahlweise gibt es auch Befestigungsmöglichkeiten für Lenker und andere Stangen.

Die Panasonic HX-A500 soll ab Juni 2014 für rund 450 Euro erhältlich sein. Das entspricht dem Niveau der Gopro Hero 3+ Black Edition, die allerdings Videos in 4K nur mit 15 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann, was für eine flüssige Wiedergabe unzureichend ist.


eye home zur Startseite
M.P. 26. Mär 2014

Ein neues Codec hilft aber nicht, wenn das Objektiv eh nur 600 Linien auflösen kann...

tingelchen 25. Mär 2014

Nun ja... wenn dieser Schüler so dämlich ist und seine Standortmeldungen auf Facebook...

R0N1N 25. Mär 2014

Ok den Schultergurt habe ich nicht gesehen.... Danke Jedoch würde mich interessieren wie...

Elephander 25. Mär 2014

Kannst die Kamera aber auch dezent auf der Schulter tragen mit dem Schultergurt. Ich...

Dwalinn 25. Mär 2014

Ich bin ein riesen Fan von solchen Sachen, aber 450¤ für 1 Woche Ski im Jahr ist mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. trinamiX GmbH, Ludwigshafen
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch, Baden-Württemberg
  3. Storch-Ciret Business Services GmbH, Wuppertal
  4. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite nachschauen.

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Bandbreite allein ist ein schlechter...

    ML82 | 00:30

  2. Re: Vodafone ist schlimm - Unitymedia funktioniert

    Gladiac782 | 00:29

  3. nein

    ML82 | 00:19

  4. Re: Zum Thema "Tele Columbus sieht sich nicht...

    Handle | 00:14

  5. Ein Ersatz für Pulse?

    Graveangel | 00:11


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel