Abo
  • Services:

Panasonic FZ70: Digitalkamera mit 20 bis 1.200 mm Brennweite

Die Digitalkamera Panasonic FZ70 deckt mit ihrem fest eingebauten Objektiv eine Brennweite von 20 bis 1.200 mm (KB) ab - so viel wie keine andere Bridgekamera auf dem Markt. Die Fujifilm Finepix SL1000 mit ihrem 50fach-Zoom reicht nur von 24 bis 1.200 mm.

Artikel veröffentlicht am ,
Panasonic FZ70
Panasonic FZ70 (Bild: Panasonic)

Die enorme Brennweite des Panasonic-Modells sorgt zwar im Telebereich für eine niedrige Lichtstärke, aber bei f/2,8 bis f/5,9 muss sich die Kamera nicht vor Modellen mit kleinerem Zoomfaktor verstecken, wie etwa der WB2100 von Samsung. Die Anfangslichtstärke von deren 35fach-Zoom liegt in der Weitwinkelstellung bei F/3,2 und schnellt auf f/6 hoch, wenn die Telestellung erreicht wird.

  • Panasonic FZ70 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic FZ70 (Bild: Panasonic)
Panasonic FZ70 (Bild: Panasonic)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Aschaffenburg
  2. Bezirk Mittelfranken, Ansbach

Die Bildkontrolle erfolgt wahlweise über das 3 Zoll (7,62 cm) große Display mit 460.000 Bildpunkten oder über den elektronischen Sucher mit 202.000 Bildpunkten.

Die Panasonic FZ70 mit dem 60fach-Zoom nimmt mit ihrem 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor Fotos mit 16,1 Megapixeln auf. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 100 bis 6.400. Die Bridgekamera kann bei voller Auflösung mit einer Geschwindigkeit von 9 Bildern pro Sekunde arbeiten. Der Zwischenspeicher reicht allerdings nur für 3 JPEGs hintereinander.

Die FZ70 nimmt Fotos als JPEG und in einem Rohdatenformat auf und verfügt über zahlreiche Automatikfunktionen, kann aber auch teilautomatisch und manuell bedient werden.

Das Objektiv besteht aus 14 Elementen in 12 Gruppen, darunter 6 asphärische Linsen und 3 mit besonders geringer Dispersion.

Außerdem kann die Kamera Videos in Full-HD mit 1080/60i aufnehmen. Durch einen Bildstabilisator sollen Verwackler reduziert werden. Ein neuer Windschutz soll störende Nebengeräusche bei der Tonaufnahme stark verringern, teilte Panasonic mit. Reicht die Brennweite noch nicht aus, kann der 1,7fach-Telekonverter montiert werden, den Panasonic als Zubehör anbietet.

Die Panasonic FZ70 misst 130 x 97 x 118 mm und wiegt mit Akkus 600 Gramm. Sie soll in den USA rund 400 US-Dollar kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

zonk 18. Jul 2013

Das ist ja was ich meine. Insofern ist die Verunglimpfung aller Bridgekamera-Benutzer...

expat 18. Jul 2013

Leica weiss schon warum sie sich hier raushält :-)


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /