Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonic AG-AC90
Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)

Panasonic AG-AC90: Proficamcorder mit zwei SD-Kartenslots

Panasonic AG-AC90
Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)

Panasonic hat mit dem AG-AC90 einen Camcorder für professionelle Aufnahmen vorgestellt, der im AVCHD-Format aufzeichnet und mit drei CMOS-Sensoren im Format 1/4,7 Zoll ausgestattet, Videos mit 1080p aufnehmen kann.

Der Panasonic AG-AC90 ist ein Camcorder mit Henkelgriff und fest eingebautem 12fachem Zoomobjektiv für professionelle Ansprüche. Er nimmt im AVCHD-Format auf. Das Objektiv bietet ein Brennweitenspektrum von 29,8 bis 357,6 mm (KB) und ist mit einem Bildstabilisator ausgerüstet, der Verwacklungen verhindern soll. Mit Einstellringen können nicht nur die Schärfe, sondern auch die Blende und wie bei Zoomobjektiven üblich auch die Brennweite eingestellt werden.

Anzeige
  • Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)
Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)

Die Videokamera ist mit drei rückseitig belichteten CMOS-Sensoren im Format 1/4,7 Zoll bestückt und kann Videos maximal in Full-HD aufzeichnen. Bei der BSI-Technik (Backside Illumination) ist die lichtempfindliche Schicht vor den Schaltkreisen angebracht und nicht wie bei herkömmlichen CMOS-Bausteinen dahinter. So fällt mehr Licht dahin, wo es auch ausgewertet werden kann. Das soll vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen zu geringerem Rauschen führen. Die Aufnahmekontrolle erfolgt über ein 8,89 cm (3,5 Zoll) großes Display mit Touchscreen mit einer Auflösung von rund 1.150.000 Bildpunkten. Das Display lässt sich um 270 Grad drehen.

Zweite SD-Karte kann als Backup einspringen

Laut Herstellerangaben beherrscht die Kamera die Aufnahmemodi 1080/50p, 50i, 25p, 576/50i beim 50-Hz-Modell sowie 1080/60p, 60i, 30p, 24p und 480/60i beim 60-Hz-Modell. Neben Videos können parallel auch Fotos mit 3 Megapixeln Auflösung gemacht werden.

Die AG-AC90 ist mit zwei XLR-Audio-Eingängen sowie einem HDMI-Ausgang und analogen Anschlüssen ausgestattet. Videos und Fotos werden mit Hilfe eines Dual-SD-Kartenslots auf SD-(HC-) und SDXC-Karten aufgenommen. Wer will, kann auf einer der beiden Karten ein Backup speichern. Die Panasonic AG-AC90 soll ab Oktober 2012 zum Preis von rund 2.200 Euro auf den Markt kommen. Weitere technische Daten liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
ratoma 05. Jan 2013

Schade, dass die AG-AC90 so "kleine" CMOS-Sensoren hat. Etwas größere Sensoren mit dieser...

42Lumpis 16. Aug 2012

1600-1800 Euro Straßenpreis und das Teil ist gekauft.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Zühlke Engineering GmbH, München
  3. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Mobile-Games-Auslese

    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

  2. APS-C

    Tamron stellt 18-400-mm-Objektiv vor

  3. Dateien

    iOS-Dateimanager erhält Zugriff auf weitere Clouddienste

  4. Lucidcam

    3D-Kamera mit 180-Grad-Sicht kommt in den Handel

  5. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  6. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  7. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  8. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  9. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  10. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: Deswegen wird Windows jetzt auch nicht ...

    Evron | 09:14

  2. Re: Haeh???

    ei8ht | 09:11

  3. Re: Nur für Cloud-Dienste?

    TwoPlayer | 09:07

  4. Re: Konsolenevolution ist besser als echte ps5

    0xDEADC0DE | 09:07

  5. Re: PC Master Race

    0xDEADC0DE | 09:03


  1. 09:00

  2. 07:38

  3. 07:25

  4. 07:16

  5. 14:37

  6. 14:28

  7. 12:01

  8. 10:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel