Palladium: Teure Edelmetallpreise führen zu Katalysator-Diebstählen

Die Preise von Rhodium und Palladium sind in den vergangenen Jahren massiv gestiegen. Katalysatoren, die diese Metalle enthalten, sind dadurch begehrtes Diebesgut geworden.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Palladium-Barren
Palladium-Barren (Bild: Karl432/CC-BY-SA 4.0)

Abgasreinigung als lukratives Diebesgut: Katalysatordiebstähle neben laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel zu. Grund sind die massiven Preissteigerungen bei den beiden Metallen Rhodium und Palladium, die in Katalysatoren verbaut werden.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/f/d)
    Enote GmbH, Berlin
  2. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
Detailsuche

Der Edelmetall-Boom führte zu extrem hohen Preisen bei beiden Metallen. Ein Kilogramm Rhodium kostet rund 340.000 Euro - rund 17 Mal so viel wie Anfang 2016. Der Preis für Palladium verfünffachte sich auf rund 75.000 Euro je Kilo. Der Wert der beiden Metalle pro Kat kann je nach Modell zwischen 150 und 200 Euro betragen.

Jüngst gab es größere Diebstähle auf Schrottplätzen in Westfalen und Franken. Dabei wurden laut Spiegel jeweils mehr als 100 Katalysatoren gestohlen. Bei einem Fahrzeugausrüster nahe Augsburg bauten Diebe 53 Geräte aus Fahrzeugen aus, die an der Straße standen. In Sachsen wurde von der Polizei aufgrund der Vielzahl der Fälle eine Sonderkommission eingerichtet.

"Hier findet organisierter, schwerer Bandendiebstahl auf internationalem Niveau statt", sagte Julian Köhle von der International Platinum Group Metals Association. Oliver Krestin, Geschäftsführer des Aschaffenburger Wiederverwerters Hensel Recycling, sagte dem Magazin: "Früher wurden Autoradios gestohlen, dann Navis. Heute sind es die Kats."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Nachfolger von Windows 10
Windows 11 ist da

Nun ist es offiziell: Microsoft kündigt das neue Windows 11 an. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
Artikel
  1. Microsoft: Gaming-Funktionen der Xbox Series X kommen für Windows 11
    Microsoft
    Gaming-Funktionen der Xbox Series X kommen für Windows 11

    Features wie Direct Storage sind bisher der Xbox Series X/S vorbehalten gewesen. Windows 11 ändert das und bringt zudem Xbox Cloud Gaming.

  2. Krypto-Betrug in Milliardenhöhe: Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin
    Krypto-Betrug in Milliardenhöhe
    Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin

    Die Gründer der Kryptoplattform Africrypt haben sich offenbar mit 69.000 gestohlenen Bitcoin abgesetzt. Der Betrug deutete sich schon vor Monaten an.

  3. Interview: Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora
    Interview
    Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora

    Waldplanet statt The Division: Golem.de hat mit dem Technik-Team von Avatar - Frontiers of Pandora über die Snowdrop-Engine gesprochen.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

davidflo 25. Feb 2020

Schach Matt.

Flexy 25. Feb 2020

(...) Da kommt es drauf an was du schon auf dem Kerbholz hast und ob das "Bandenmäßig...

Flexy 25. Feb 2020

Wenn der Kat nicht drin ist fahren die meisten Autos heute nur noch im Notprogramm. Die...

Snoozel 25. Feb 2020

Es gibt inzwischen auch Elektrohydraulische Rohrschneider (Akku) die leise und problemlos...

masel99 24. Feb 2020

Da könnte man auch Edelmetalle rausspülen und bei ebay etwas reduziert anbieten, wird...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + R&C Rift Apart 99,99€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /