Abo
  • Services:

Palette: Touchpads, Schalter und Regler als Tastaturerweiterung

Mit den Schaltern, Schiebereglern und Drehknöpfen des Palette-Systems soll die Bedienung von Programmen wie Photoshop und Premiere erleichtert werden. Die modularen Eingabegeräte lassen sich wie Puzzleteile zusammenstecken.

Artikel veröffentlicht am ,
Palette
Palette (Bild: Kickstarter)

Die Palette-Eingabegeräte sollen Maus und Tastatur als intuitive Eingabegeräte ergänzen und vor allem in Programmen zur Bild- und Videobearbeitung bei Musik-Software deutliche Vorteile bieten. Aber auch für Spiele könnten sich sinnvolle Anwendungen finden. Die Entwickler erwähnen explizit Starcraft. Drehregler, Schieber, Touchpads und Ähnliches können je nach Bedarf zusammengesteckt und mit Kommandos belegt werden. Ihr Rahmen ist transparent und wird von innen mit LED beleuchtet, damit die Steuerung auch im Halbdunkel noch gut gefunden werden kann.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. GFAW Thüringen mbH, Erfurt

Die Verbindung der Konstruktion mit dem Mac erfolgt über USB. Über eine Unterstützung von Windows will man sich später Gedanken machen. Eine gemeinsame Stromversorgung der Module über ein einzelnes "Power"-Modul soll den Anschlussaufwand reduzieren.

  • Palette im Alugehäuse (Bild: Kickstarter)
  • Palette im Holzgehäuse (Bild: Kickstarter)
  • Palette (Bild: Kickstarter)
  • Palette (Bild: Kickstarter)
  • Palette (Bild: Kickstarter)
  • Palette (Bild: Kickstarter)
Palette im Alugehäuse (Bild: Kickstarter)

Die Palette-Eingabegeräte sollen über Kickstarter finanziert werden. Ihr größtes Manko ist die schwache Softwareunterstützung, denn erst einmal soll vor allem die Adobe-Produktpalette damit genutzt werden können. Damit App-Entwickler selbst eine Anpassung für die Palette-Geräte vornehmen können, wollen die Erfinder auch ein SDK vorstellen.

Die vier Module kosten umgerechnet rund 70 Euro. Damit sie gebaut werden können, benötigen ihre Entwickler 100.000 kanadische Dollar - umgerechnet etwa 70.000 Euro. Rund die Hälfte wurde mittlerweile von Unterstützern des Projekts, das noch bis zum 6. Januar 2014 läuft, zugesagt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 23,79€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-78%) 8,99€

dNsl9r 26. Nov 2013

Lies diesen Artikel doch mal: https://www.golem.de/news/adobe-lightroom-fotobearbeitung...

Anonymer Nutzer 26. Nov 2013

Nur das auf dem Bild keine Midi Controller zu sehen sind:-)

Trollversteher 25. Nov 2013

Klar, will ja nicht behaupten, dass es gar keinen Markt für die Dinger gäbe - die...

Hotohori 25. Nov 2013

Ja, ein sehr gutes Beispiel. Kickstarter ist nun mal kein Einkaufsplatz sondern ein Platz...

Trollversteher 25. Nov 2013

Falsch getippt^^ Es gibt zwar einige Sonderfunktionen, die nur mit Cubase/Nuendo...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /