Abo
  • Services:
Anzeige
Palette Gear
Palette Gear (Bild: Andreas Donath)

Palette Gear im Test: Geniale Tastaturerweiterung für Kreative und Gamer

Palette Gear
Palette Gear (Bild: Andreas Donath)

Mit Palette Gear sollen Fotografen, aber auch Layouter, Spieler und andere Nutzer Software besser bedienen als mit Maus und Tastatur - über magnetisch verbundene Drehregler, Schalter und Schieberegler, die vom Anwender wie ein Puzzle zusammengesteckt werden. Golem.de hat die Erweiterung ausprobiert.
Von Andreas Donath

Palette Gear ist eine Tastaturerweiterung, die per USB am Mac oder Windows-Rechner angeschlossen wird. Die rechteckigen Module sind an den Seiten mit Magneten und Kontakten ausgestattet, die es ermöglichen, sie beliebig zu kombinieren. Neben Knöpfen gibt es Schieber und Drehregler.

Anzeige

Basis ist das sogenannte Core-Modul, das mit dem USB-Anschluss ausgerüstet ist, die anderen Module mit Strom versorgt und ihre Befehle übermittelt. Oben auf dem Core-Modul ist ein OLED-Display eingelassen, das den aktuellen Betriebsmodus anzeigen kann. Die dazugehörige Software erlaubt die Konfiguration und die Zuweisung der Module zu den einzelnen Anwendungen, für die es vorkonfigurierte Befehle gibt. Der Benutzer hat hier aber die Freiheit, selbstständig zu bestimmen, welcher Befehl welchem Modul zugeordnet wird.

  • Palette Gear Expert Kit in der Verkaufsverpackung (Bild: Andreas Donath)
  • Drehregler mit Druckknopf-Funktion (Bild: Andreas Donath)
  • Schieberegler - deutlich zu erkennen sind die Kontakte und Magnete zum Zusammenfügen der Einzelelemente.  (Bild: Andreas Donath)
  • Drucktaster  (Bild: Andreas Donath)
  • Palette Gear Core Modul (Bild: Andreas Donath)
  • Expert Kit zusammengesteckt  (Bild: Andreas Donath)
  • Der helle und gut ablesbare OLED-Bildschirm des Core-Moduls (Bild: Andreas Donath)
  • Softwarekonfiguration der einzelnen Module für Photoshop Lightroom (Bild: Andreas Donath)
  • Palette Gear  - Core Modul  mit Lightroom-Beschriftung (Bild: Andreas Donath)
  • Palette Gear Expert Kit - die LED-Beleuchtung lässt sich anpassen. (Bild: Andreas Donath)
  • Palette Gear (Bild: Andreas Donath)
  • Palette Gear (Bild: Andreas Donath)
  • Palette Gear (Bild: Andreas Donath)
Schieberegler - deutlich zu erkennen sind die Kontakte und Magnete zum Zusammenfügen der Einzelelemente. (Bild: Andreas Donath)
Leuchtende Hardwaremodule und OLED-Display 

eye home zur Startseite
thecrew 18. Aug 2015

Einfach einen schnöden 8 Kanal Midi Controller (gibts von Korg schon für 49 EUro...

Phreeze 18. Aug 2015

stimmt. wie gesagt, die Pros kriegen die Geräte eh gestellt. Und portabel ist ein Gaming...

GeroflterCopter 12. Aug 2015

Das hätte sich durch Motorfader vermeiden lassen, die imho bei dem Preis bei den...

GeroflterCopter 12. Aug 2015

Wenn du günstig viele Fader haben willst, Akai APC Mini, oder Novation Launch Control...

ChristianKG 11. Aug 2015

Naja das Knopf-Modul erspart einem wirklich nur das merken einer Tastenkombination, ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Mainz und Nieder-Olm
  4. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  2. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  3. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  4. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  5. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  6. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  7. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  8. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  9. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  10. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Wie soll das funktionieren?

    chefin | 07:17

  2. Re: Dazu bräuchte es vor allem eine vernünftige...

    chefin | 07:10

  3. Re: Wertungen zur Switch unterliegen einer Sperrfrist

    Kakiss | 07:01

  4. Halb OT : Tesla Display Forschung

    Ach | 07:00

  5. Re: Interessante Forschung

    John2k | 06:58


  1. 07:23

  2. 07:14

  3. 17:37

  4. 17:26

  5. 16:41

  6. 16:28

  7. 15:45

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel