Abo
  • Services:
Anzeige
Videokonferenz per WebRTC
Videokonferenz per WebRTC (Bild: PalavaTV/Screenshot: Golem.de)

Palava TV P2P-Videokonferenz verschlüsselt und quelloffen

Ein simpler und sicherer Videokonferenzclient soll Palava TV sein. Der Konferenzserver sieht dabei dank Peer-to-Peer keine Inhalte und dank WebRTC und moderner Browser braucht es beim Anwender keine Kenntnisse.

Anzeige

Palava TV will eine quelloffene und sichere Alternative zu Videochat-Systemen bieten. Obendrein haben die Entwickler das Ziel, die Bedienung möglichst einfach zu gestalten, so dass auch Anwender ohne Kenntnis von Verschlüsselungen sicher kommunizieren können. Deswegen gibt es auch keinen echten Client. Stattdessen wird ein Server per Browser aufgerufen. Nicht einmal ein Plugin muss installiert werden. Der Browser muss allerdings modern sein.

Dieser Server wiederum stellt nur die Räumlichkeiten bereit. Die Inhalte der Kamera und des Mikrofons erreichen ausschließlich den Empfänger, versprechen die Entwickler auf ihrem Lightning Talk auf dem 30C3. Möglich wird das durch Peer-2-Peer-Transfers.

  • Palava braucht einen modernen Browser... (Screenshot: Golem.de)
  • ... für WebRTC-Videochats. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Bedienung ist denkbar einfach. (Screenshot: Golem.de)
  • Videochat ohne Ton ist ebenfalls möglich. (Screenshot: Golem.de)
  • Opera 12 beherrscht kein WebRTC. (Screenshot: Golem.de)
Palava braucht einen modernen Browser... (Screenshot: Golem.de)

Die Quellen bieten die Entwickler über Github an. Wer Palava TV ausprobieren will, kann dies auf der Webseite palava.tv tun. Palava braucht allerdings einen Browser, der WebRTC unterstützt. Wer will, muss das Portal aber nicht nehmen und kann der Installationsanleitung folgen, um Palava direkt auszuprobieren.

Das Projekt steht noch am Anfang und sucht weitere Hilfe.


eye home zur Startseite
as (Golem.de) 29. Dez 2013

Hallo, danke für den Hinweis. Ich nehme den Link zur Anleitung gleich raus. gruß -Andy...

RipClaw 29. Dez 2013

Hier gibt es das ganze mit Chat https://opentokrtc.com/ WebRTC kann auch Ton. Woran es...

nille02 29. Dez 2013

An alle die sagen er habe WebRTC nicht verstanden. Sagt es ihm doch einfach...

ploedman 28. Dez 2013

Also bei mir funktioniert es.

psi_2k 28. Dez 2013

Unfortunately, the palava rtc server seems to be down! Please try again later! Bitte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LWL-Wohnverbund Paderborn/Gütersloh, Paderborn
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 69,99€ (Release 31.03.)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3

    Toshibas 512-GBit-Flash-Chips werden in Mustern ausgeliefert

  2. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  3. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich

  4. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  5. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  6. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  7. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  8. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  9. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  10. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Knirschen und Klemmen Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen
  2. MX Board Silent Mechanische Tastatur von Cherry bringt Ruhe ins Büro
  3. Smartphone TCL will neues Blackberry mit Tastatur bringen

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Ausgerechnet Polizeidaten in die Cloud?

    Prinzeumel | 10:27

  2. Re: Karneval

    Der Spatz | 10:26

  3. Re: Apple Park vs. BER

    DebugErr | 10:26

  4. Re: Mal sehen wann der Zenit erreicht ist

    trust | 10:26

  5. Wann liefern wir Böhmermann dem Erdogan aus?

    User_x | 10:26


  1. 10:29

  2. 09:47

  3. 09:44

  4. 07:11

  5. 18:05

  6. 16:33

  7. 16:23

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel