Abo
  • Services:
Anzeige
Autolivery
Autolivery (Bild: Ford)

Paketzustellung: Ford plant Drohnenflug vom Lieferwagen aus

Autolivery
Autolivery (Bild: Ford)

Ford hat das Konzept Autolivery vorgestellt. Dabei wird eine Drohne vom Dach eines autonom fahrenden Elektrolieferwagens aus gestartet, um die letzten Meter bis zum Empfänger zu überbrücken.

Ford-Angestellte haben das autonome Lieferkonzept Autolivery erdacht, das Ford auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt hat. Dabei wird eine Drohne vom Dach eines elektrischen Lieferwagens gestartet, der selbst autonom fährt. Euishik Bang, James Kuo und Chelsia Lau, alle Mitarbeiter des Ford Designstudios in Shanghai, hatten an der von Ford initiierten Last Mile Mobility Challenge teilgenommen. Dabei sollten Lösungen für den Warentransport auf der sogenannten letzten Meile in Städten entwickelt werden. Ford rechnet wegen der Zunahme von Onlinebestellungen mit einem starken Anstieg von Transportdienstleistungen.

Anzeige

Die Idee eines Lieferwagens mit Drohne ist jedoch nicht neu. UPS stellte Ende Februar 2017 einen Lieferwagen mit einem beweglichen Dach als Prototyp vor, unter dem sich der Hangar für eine Drohne befindet. Diese liefert Pakete aus und kehrt dann zum Truck zurück. Allerdings sitzt dabei noch ein menschlicher Fahrer an Bord des UPS-Lieferwagens.

Derzeit entwickelt Ford ein voll autonomes Fahrzeug, das ab 2021 in Serie produziert werden soll. Es soll dem Autonomie-Level 4 auf der fünfstufigen Skala der Society of Automotive Engineers (SAE) entsprechen und weder Lenkrad noch Pedale besitzen. Das Fahrzeug wurde für Dienste wie Ride Sharing und ein Robotertaxi entwickelt.


eye home zur Startseite
Niaxa 01. Mär 2017

Dann ein kleiner Windstoß und Copter + Paket kleben an der Wand, weil ersterer nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. Fidor Solutions AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  2. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  3. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  4. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  5. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  6. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  7. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  8. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  9. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  10. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. DLD-Konferenz Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
  2. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  3. Die Woche im Video Das muss doch einfach schneller gehen!

  1. Re: Was bedeutet "Künstliche Intelligenz" eigentlich?

    Trockenobst | 13:36

  2. Re: Verrechnet?

    Arsenal | 13:36

  3. Die Flächenpreisfrage !

    lester | 13:35

  4. Re: Schön die Fehler bei anderen Suchen

    Hackfleisch | 13:33

  5. Re: KAnn man das Teil auch in Aktion sehen..

    poke53281 | 13:31


  1. 13:28

  2. 13:21

  3. 13:01

  4. 12:34

  5. 12:04

  6. 11:43

  7. 11:29

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel