Abo
  • Services:
Anzeige
Paketbutler
Paketbutler (Bild: Deutsche Telekom)

Paketbutler: Telekom und Zalando bringen Paketbox für die Wohnungstür

Die Telekom bringt einen flexiblen Paketbutler, der an der Wohnungstür angebracht werden kann. Das Pilotprojekt mit dem Stoffsack aus einem feuer- und schnittfesten Material sowie NFC-Sicherung startet in Berlin mit Zalando.

Anzeige

Die Deutsche Telekom bringt zusammen mit Zalando und der DHL den Paketbutler mit NFC-Zugang. Wie die Telekom am 10. September 2014 erklärte, könne die Box an der Tür angebracht werden, wenn eine Sendung erwartet wird. Der Paketbutler sei gegen Diebstahl gesichert.

Der Einsatz soll auch in Mehrfamilienhäusern möglich sein. Auch Retouren könnten zukünftig über den neuen Paketbutler abgewickelt werden: Die Rücksendung werde eingelegt, der Paketbutler verschlossen und die Abholung per DHL-Paket beauftragt.

Der Stoffsack sei aus einem feuer- und schnittfesten Material, sagte Telekom-Sprecherin Caroline Bergmann Golem.de. "Ein von innen mit Metall verstärktes Band wird unter der Türzarge durchgeschoben und von innen gesichert. Im Pilotprojekt kommt zur Sicherung und Entriegelung nur NFC zum Einsatz." Später komme M2M-Kommunikation hinzu.

Vor der Vermarktung wird der Paketbutler Anfang 2015 von 200 Berliner Zalando-Kunden getestet.

Thomas Ogilvie, Mitglied der Geschäftsführung bei DHL Paket Deutschland, sagte: "Der Paketbutler bietet künftig Mietern und Wohnungsbesitzern in Mehrfamilienhäusern eine weitere Möglichkeit, ihre Pakete auch dann direkt zu erhalten, wenn sie nicht zu Hause sind."

Entstanden ist das Produkt zusammen mit Hyve Innovation Design und Feldsechs Service. Die Telekom sei Provider und Lizenzgeber des Paketbutlers.

Die DHL hatte einen persönlichen Paketbriefkasten am 12. Mai 2014 angekündigt. Der Kunde und der Paketzusteller haben hier einen elektronischen Schlüssel. Unterschiedliche Größen, Designs, Farben und Montagearten sind verfügbar. Der Einführungspreis der Basisversion beträgt 99 Euro.


eye home zur Startseite
AveN 30. Sep 2014

Ging mir an der Uni Kiel genauso. Ein Jahr lang ging es gut, dann hatte sich...

donadi 11. Sep 2014

Irgendwann wird sicher irgendjemand irgendwo über irgendwas bei der Flucht vor was auch...

TimBln 11. Sep 2014

Mich würde es nerven, ständig von einem Laden in den nächsten zu latschen, bis ich dann...

Koto 11. Sep 2014

Damit ist die PaketButler gescheitert. Nicht immer hat man als Kunde die wahl des...

tibrob 11. Sep 2014

Dachte ich auch, als ich mal in einem "Wohnblock" gewohnt habe - so viele nette waren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Kenne ich

    divStar | 18:52

  2. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    KlugKacka | 18:51

  3. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    ustas04 | 18:46

  4. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 18:42

  5. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    Oktavian | 18:37


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel