Abo
  • Services:
Anzeige
Pafers Xspin
Pafers Xspin (Bild: Pafers)

Pafers Xspin Fahrradtrainer für mehr Motivation ans Smartphone anbinden

Mit dem Pafers Xspin können Fahrradtrainer an Smartphones und Tablets mit iOS angebunden werden. Dass soll Trainingsfahrten zu Hause mit Karten- und Streetview-Ansichten auf dem Bildschirm interessanter machen.

Anzeige

Im Winter Radfahren zu trainieren, macht draußen wenig Spaß, weshalb sich nicht wenige auf Trainern abstrampeln. Um das etwas interessanter zu gestalten, gibt es nun den Pafers Xspin, ein Bluetooth-Modul zum Nachrüsten, das die Verbindung zum Smartphone herstellt. So können zum Beispiel am Bildschirm fremde Städte "erfahren" werden.

Das kleine Gerät wird mit Klettband an einer Kurbel des Trainingsrads befestigt. Das soll an praktisch an allen Modellen möglich sein. Im Inneren des Pafers Xspin befindet sich ein Sensor, der die Tretgeschwindigkeit misst. Diese Daten werden per Bluetooth an das iPhone oder iPad des Benutzers übermittelt, wo eine App sie auswertet. Das mobile Gerät muss im Sichtfeld des Radfahrers montiert werden.

  • Pafers Xspin (Bild: Pafers)
  • Pafers Xspin (Bild: Pafers)
  • Pafers Xspin (Bild: Pafers)
  • Pafers Xspin (Bild: Pafers)
  • Pafers Xspin (Bild: Pafers)
Pafers Xspin (Bild: Pafers)

Der Sensor arbeitet mit den Apps "Cycle on Earth" und "Cycle Rush" zusammen, die über den Appstore erhältlich sind. Cycle on Earth ermöglicht es dem Anwender, in Google Maps eine Tour abzufahren, die synchron zu der gefahrenen Geschwindigkeit eingeblendet werden soll. Cycle Rush beinhaltet hingegen Trainingseinheiten, die den Benutzer auffordern, bestimmte Intervalle zu fahren. Unterstützt wird das durch motivierende Musik. Die Knopfzelle im XSpin soll für rund 600 Stunden ausreichen, bevor sie ersetzt werden muss.

Der XSpin kostet rund 80 US-Dollar. Eine Verbindung mit einem Herzfrequenz-Sensor ist bislang nicht vorgesehen. Dadurch könnte bei den Trainingseinheiten stärker auf den körperlichen Zustand des Fahrers eingegangen werden.


eye home zur Startseite
Kiwi 21. Nov 2013

autsch ;D

GT3RS 21. Nov 2013

das stimmt zwar, jedoch haben eine Vielzahl von IOS Nutzern ein deutlich höheres Budget...

ruamzuzler 21. Nov 2013

Es ist nie Winter, wenn man sich ordentlich anzieht und das Fahrrad vernünftig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Köln GmbH, Köln
  2. über beratungsgruppe wirth + partner, Süddeutschland
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Mobile Software AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  2. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  3. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT

  4. Zenly

    Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

  5. Google Ads

    Brotli lädt Werbung auf Webseiten schneller

  6. Niantic

    Pokémon Go mit großem Update und viel Verwirrung

  7. Poets One

    Analoger Gitarren-Preamp mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt

  8. 3D-Druck

    GE baut Riesen-3D-Drucker

  9. Neues iPad Pro im Test

    Von der Hardware her ein Laptop

  10. NSA-Ausschuss

    Koalition verbannt Oppositionsvotum in Geheimschutzstelle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Kreative...

    Berner Rösti | 13:59

  2. "deutlich schneller laden"

    Unix_Linux | 13:56

  3. raid menu? wo versteckt sich das denn?

    macray | 13:56

  4. Re: Hoffentlich wehrt sich jemand

    siedenburg2 | 13:55

  5. Re: Twicht muss die Lizenz haben?

    tingelchen | 13:54


  1. 13:40

  2. 13:29

  3. 13:00

  4. 12:46

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel