P2P-Energiehandel: Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Heute können viele Menschen eigenen Strom erzeugen. Durch Tauschbörsen, unter anderem auf Blockchain-Basis, sollen alle etwas davon haben.

Artikel von Friedrich List veröffentlicht am
Energiecampus Wildpoldsried: So sieht die Kontrolleinheit von Pebbles aus.
Energiecampus Wildpoldsried: So sieht die Kontrolleinheit von Pebbles aus. (Bild: Siemens)

Mit der Energiewende ändert sich nicht nur die Art, wie Strom erzeugt wird. Auch die Art, wie das Stromnetz gesteuert und verwaltet wird, ändert sich. Der Anteil erneuerbarer Energien wächst, ebenso die Anzahl kleiner und lokal aktiver Energieerzeuger mit ihren Windrädern oder Solaranlagen auf dem Dach.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen
Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen

Die Dominanz der KI-Forschung bringt die Gleitkommazahlen erstmals seit Jahrzehnten wieder durcheinander. Darauf muss auch die Hardware-Industrie reagieren.
Von Sebastian Grüner


Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"
Berufsschule für die IT-Branche: Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"

Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch


In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
In eigener Sache: In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo

Mit mehr als 1.000 Abos ist Golem Plus erfolgreich gestartet. Jetzt gibt es Jahresabos und für unsere treuen Pur-Kunden ein besonderes Angebot.


    •  /