P2P-Energiehandel: Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Heute können viele Menschen eigenen Strom erzeugen. Durch Tauschbörsen, unter anderem auf Blockchain-Basis, sollen alle etwas davon haben.

Artikel von Friedrich List veröffentlicht am
Energiecampus Wildpoldsried: So sieht die Kontrolleinheit von Pebbles aus.
Energiecampus Wildpoldsried: So sieht die Kontrolleinheit von Pebbles aus. (Bild: Siemens)

Mit der Energiewende ändert sich nicht nur die Art, wie Strom erzeugt wird. Auch die Art, wie das Stromnetz gesteuert und verwaltet wird, ändert sich. Der Anteil erneuerbarer Energien wächst, ebenso die Anzahl kleiner und lokal aktiver Energieerzeuger mit ihren Windrädern oder Solaranlagen auf dem Dach.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Data Mesh: Herr der Daten
Data Mesh: Data Mesh: Herr der Daten

Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
Von Mario Meir-Huber


Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"
Spieleentwicklung: Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"

Engine Newsletter August 2022 Die Macher von Rollerdrome haben mit Golem.de über Unity und automatisierte Test gesprochen. Plus: ein Engine-News-Überblick.
Von Peter Steinlechner


Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
Bildverkleinern in C#: Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
Eine Anleitung von Michael Bröde


    •  /