Abo
  • Services:

Zertifikate in Apache für Owncloud

Apache konfigurieren

Wir kopieren im Verzeichnis /etc/apache2/sites-available die Konfigurationsdatei default-ssl mit dem Befehl cp nach owncloud. In dieser fügen wir unter der Zeile "ServerAdmin" die Zeile "ServerName raspberrypi" ein. Dann passen wir die Pfade in den Zeilen SSLCertificateFile und SSLCertificateKeyFile so an, dass sie zu den eben generierten owncloud.crt (das Zertifikat) und owncloud.key (der Schlüssel) zeigen. Vor den letzten beiden Zeilen legen wir noch folgenden Abschnitt an:

Stellenmarkt
  1. MCQ TECH GmbH, Blumberg
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern

<Directory /var/www/owncloud>
Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
Satisfy Any
</Directory>

Anschließend müssen noch die Befehle a2enmod rewrite und a2enmod headers ausgeführt werden, damit die Änderungen übernommen werden. Außerdem muss das Dav-Modul mit a2enmod dav_fs aktiviert werden. Der neue virtuelle Server wird mit a2ensite owncloud aktiviert. Schließlich wird der Webserver mit service apache2 restart neu gestartet.

Owncloud starten und einrichten

Jetzt lesen wir die IP-Adresse des Raspberry Pi mit dem Befehl ifconfig aus. Diesen geben wir im Firefox-Browser eines weiteren Rechners im lokalen Netz ein beginnend mit https://. Es folgt die Aufforderung, dem Zertifikat zu vertrauen. Da wir das Zertifikat selbst erstellt haben, bestätigen wir die Abfrage.

Anschließend wird Owncloud konfiguriert. Zunächst wird ein Administratorkonto samt Passwort angelegt. Unter dem Dropdownmenü "Fortgeschritten" wählen wir Mysql aus und geben dort die Werte ein, die wir zuvor bei der Einrichtung der Datenbank festgelegt haben. Unter Datenbank-Host muss "localhost" eingetragen werden.

 Apache mit SSL absichernOwncloud-Dateien verschlüsseln 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 0,90€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)

felix29 19. Jan 2015

Seafile auf Bananian: wesentlich leichter und schneller zu installieren als owncloud...

czmartin 20. Jun 2014

Hi, wahrscheinlich waren die Links der Repositories veraltet, ich habe diese Anleitung...

czmartin 20. Jun 2014

komme beim Punkt: CREATE USER 'owncloud'@'localhost' IDENTIFIED BY 'meinpasswort'; nicht...

ND 11. Mai 2014

schau dir arxshare an http://www.arxshare.com

ND 07. Mai 2014

Hmm, da ist der anwendungsfall auch ein etwas anderer als bei owncloud.


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /