Abo
  • Services:
Anzeige
Auch für Overwatch bietet Bossland Cheats an.
Auch für Overwatch bietet Bossland Cheats an. (Bild: Blizzard)

Overwatch und World of Warcraft: Blizzard will 8,6 Millionen US-Dollar für "Buddy"

Auch für Overwatch bietet Bossland Cheats an.
Auch für Overwatch bietet Bossland Cheats an. (Bild: Blizzard)

Honorbuddy, Demonbuddy und Stormbuddy sollen Overwatch und anderen Spielen von Blizzard großen wirtschaftlichen Schaden zugefügt haben. Nun geht das Entwicklerstudio in die Offensive und fordert vom deutschen Hersteller Bossland GmbH eine Millionenentschädigung.

Seit 2011 gibt es zwischen Blizzard und dem Zwickauer Unternehmen Bossland einen Rechtsstreit nach dem anderen - teils auf höchsten Instanzen. Nun steht erneut eine größere Entscheidung an: Am 10. April 2017 soll ein Gericht in Kalifornien Blizzard rund 8,6 Millionen US-Dollar an Schadensersatz zusprechen. Die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert, ist wohl recht hoch - unter anderem, weil Bossland sich offenbar seit einigen Monaten nicht mehr meldet und sich bei dem Verfahren nicht verteidigt.

Anzeige

In dem Verfahren geht es - wie in mehr oder weniger allen Rechtsstreitigkeiten zuvor - um Cheatprogramme von Bossland. Diese tragen Namen wie Honorbuddy, Demonbuddy oder Stormbuddy und erlauben es den Nutzern in Overwatch oder World of Warcraft, etwa durch Skripte, besonders schnell und einfach an Erfahrungspunkte oder Gold zu kommen.

Blizzard ist der Auffassung, dass das andere Spieler abgeschreckt habe und diese deshalb auf ein Abo oder einen Kauf verzichtet hätten. Die Verwendung der Cheatprogramme verstoße unter anderem gegen die Nutzungsbedingungen und gegen den Digital Millennium Copyright Act (DMCA). Deshalb möchte Blizzard nun Schadensersatz in Höhe von rund 8,6 Millionen US-Dollar.

In der von Torrentfreak.com veröffentlichten Klageschrift (PDF) betont Blizzard, dass diese Summe sehr niedrig angesetzt sei und dass es nicht darum gehe, Bossland hart zu bestrafen, sondern dass es tatsächlich nur darum gehe, einen eigentlich viel höheren Schaden zumindest im Ansatz auszugleichen und die Sache grundsätzlich zu klären.


eye home zur Startseite
ath 18. Mär 2017

AVs und ACs sind dahingehend kaum zu vergleichen. Wird eine Malware entdeckt, kommt die...

Themenstart

quineloe 18. Mär 2017

So ein Quatsch, wenn ich meinen bot anweise, in Orgrimmar im Kreis zu laufen, dann ist...

Themenstart

Neutrinoseuche 18. Mär 2017

Für mich gibt es andere Gründe imm mal wieder zu pausieren und auf neuen Content zu...

Themenstart

Peace Р17. Mär 2017

Wie verhält sich das bei Online-Käufen, speziell bei Vorbestellungen? Bei Spielen wie...

Themenstart

Niaxa 17. Mär 2017

Cheaten war mal gesellschaftsfähig? Also in den letzten 20 Jahren sicher nicht kann ich...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Ludwigsfelde
  2. 50Hertz Transmission GmbH, Neuenhagen bei Berlin
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. GK Software AG, Berlin, Schöneck oder St. Ingbert


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 2,38€
  2. (-17%) 49,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo

  2. Betrugsnetzwerk

    Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

  3. Innogy

    Energieversorger macht Elektroautos und Hybride zur Pflicht

  4. Patentantrag

    Apple will iPhone ins Macbook stecken

  5. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  6. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  7. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  8. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  9. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  10. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

  1. Re: Nur mit dem Handy per Mobilfunk

    44quattrosport | 11:09

  2. Re: Denen geht das A-Wasser

    JackIsBlack | 11:08

  3. Re: Verstehe das Genörgel nicht

    ZuWortMelder | 11:06

  4. Re: 1&1 nicht zu empfehlen

    Ratamahatta | 11:05

  5. Re: Gab's doch schon! - Asus Padfone

    david_rieger | 11:05


  1. 09:32

  2. 08:31

  3. 07:22

  4. 07:11

  5. 18:26

  6. 18:18

  7. 18:08

  8. 17:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel