Abo
  • Services:

Overwatch: Neue Heldin Ana schießt scharf

Blizzard schickt Verstärkung in die Kampfarenen von Overwatch: Die Scharfschützin Ana kann mit ihrer Waffe sowohl Verbündete heilen als auch Feinden Schaden zufügen. Auch bei anderen Helden tut sich mit Patch 1.1 viel in der PC-Version.

Artikel veröffentlicht am ,
Ana in Overwatch
Ana in Overwatch (Bild: Blizzard)

Mit dem Update auf Version 1.1 hat Blizzard seinem Actionspiel Overwatch die erste neue Heldin hinzugefügt. Sie heißt Ana, die Hintergrundgeschichte um eine Herkunft aus Ägypten und allerlei Abenteuer erinnert dezent an Agentenfilme. Ana kämpft mit einem biotischen Scharfschützengewehr und mit Granaten. Beide heilen Verbündete und fügen Gegnern Schaden zu. Die Sekundärwaffe von Ana betäubt Zielobjekte, Nanoboosts lassen einen ausgewählten Kameraden stärker werden.

Stellenmarkt
  1. Hartmann-exact KG, Schorndorf
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal

Der Patch auf Overwatch 1.1 enthält eine Reihe von Änderungen an anderen Helden - vor allem an solchen, die aus unterschiedlichen Gründen weniger oft von Spielern ausgewählt werden. Um das zu ändern, hat Blizzard etwa bei Zenyatta die Stärke der Schilde spürbar erhöht, und bei D.Va den Cooldown der Verteidigungsmatrix von 10 auf 1 Sekunde gesenkt.

Die Patch Notes führen noch eine Reihe weiterer Änderungen und Fehlerkorrekturen auf. So lässt sich der Ingame-Chat einfach ausblenden, und die Mauspräzision lässt sich nun noch feiner justieren. Bislang ist der rund 1,7 GByte große Patch nur für die PC-Version von Overwatch verfügbar. Die meisten Änderungen sollen aber recht bald auch für Xbox One und Playstation 4 erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 499€ + Versand
  3. (-80%) 3,99€

Dwalinn 21. Jul 2016

Sry wenn ich aber der einzige Tank bin (den ich meistens picke da der ständig übrig...

Dwalinn 21. Jul 2016

+1 Da ich zurzeit kein großes Story Game spiele und LoL/Dota nicht mag ist es das ideale...

Dwalinn 20. Jul 2016

Ich habe gehört ihre Matrix ist jetzt vergleichbar mit dem jetpack von Pharah (also das...


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenskandal Bundesregierung erwägt strenge Facebook-Regulierung
  2. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  3. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    •  /