Abo
  • Services:

Overwatch: Blizzard schickt Agentin Sombra in den Kampf

Das große Update auf Version 1.5.0.2 ist für alle drei Plattformen von Overwatch verfügbar. Wichtigste Neuerung ist die offensive Heldin Sombra - eine mexikanische Agentin mit Hackerfähigkeiten. Außerdem gibt es eine weitere Map und viele Detailänderungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sombra ist die neue Heldin in Overwatch.
Sombra ist die neue Heldin in Overwatch. (Bild: Blizzard)

Nur wenige Tage nach der Ankündigung auf der Blizzcon hat Blizzard den Patch auf Version 1.5.0.2 von Overwatch für Window-PC, Xbox One und Playstation 4 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eines der bislang größten Updates für das Actionspiel mit zahlreichen neuen Inhalten. Am wichtigsten ist die neue Heldin Sombra.

Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Protea Networks GmbH, Unterhaching

Sombra ist als Agentin aus Mexiko angelegt, die Gegner "hacken" kann - das bedeutet, dass andere Spieler kurzzeitig keine Spezialfähigkeiten verwenden können. Außerdem darf Sombra überall im Level einen Empfänger platzieren, zu dem sie sich auf Knopfdruck teleportieren kann.

Neben Sombra gibt es eine weitere, relativ kleine Map namens Ecopoint: Antarctica mit einer Forschungsstation im ewigen Eis. Ebenfalls neu ist der Arcade-Modus - eine Sammlung von besonders unkomplizierten, temporeichen Spielmodi für zwischendurch. Was es sonst noch an Änderungen und Ergänzungen im Update gibt, steht in den offiziellen Patch Notes von Blizzard.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. bei Alternate.de
  3. 449€

Dwalinn 17. Nov 2016

Schade das man daraus keinen Emote/Spruch gemacht hat :(


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /