Abo
  • Services:
Anzeige
Cutter Slade, der Protagonist aus Outcast und Outcast 2
Cutter Slade, der Protagonist aus Outcast und Outcast 2 (Bild: Franck Sauer)

Outcast 2: "Eine Demo hatten wir, aber niemals ein fertiges Spiel"

Cutter Slade, der Protagonist aus Outcast und Outcast 2
Cutter Slade, der Protagonist aus Outcast und Outcast 2 (Bild: Franck Sauer)

Outcast 2 The Lost Paradise war drei Jahre für die Playstation 2 in Entwicklung, bevor das Projekt 2001 eingestellt wurde. Franck Sauer vom Appeal-Studio blickt zurück und zeigt den damaligen Prototyp.

Anzeige

Outcast erschien 1999 und gilt bis heute nicht nur als technisch wegweisendes PC-Spiel mit Voxelgrafik, sondern überzeugte auch durch seine Handlung und Musik. Der Nachfolger befand sich drei Jahre beim Studio Appeal in Entwicklung, aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten beim Publisher Infogrames ging dem Team rund um Franck Sauer jedoch 2001 das Geld aus und das Studio musste 2002 Insolvenz anmelden. Die Entwickler haben allerdings den Playstation-2-Prototyp über die Zeit gerettet, welcher technisch ziemlich beeindruckend ausfällt.

Franck Sauer erinnert sich in seinem Blog, wie es nach der Fertigstellung von Outcast weiterging: "Mitte 1999 waren wir auf der Suche nach neuen Ideen und versuchten Infrogrames dazu zu bringen, uns schnell Geld für die Vorproduktion zur Verfügung zu stellen." Obwohl sich der erste Teil nur etwa 400.000-mal verkauft hatte, willigte der Publisher ein und Appeal begann mit der Entwicklung von Outcast 2 The Lost Paradise.

  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)

Statt für den PC sollte das Spiel für die Playstation 2 entstehen, denn Infogrames bestand auf die Sony-Plattform, da die leichter zu programmierende Xbox weniger verbreitet war und somit die größtmögliche Käufergruppe das Ziel war. Trotz diverser Leistungs- und Stabilitätsprobleme entwickelte Appeal einen lauffähigen Prototyp, ein vollständiges Spiel aber wurde nie fertiggestellt, da unter anderem Yves Grolet das Team verließ und sein Nachfolger eine falsche Designrichtung einschlug. Da Infogrames massive Geldprobleme hatte, konzentrierte sich der Publisher laut Franck Sauer auf sein eigenes Studio Eden und Appeal konnte Outcast 2 nie fertigstellen.

Heute liegen die Rechte an Outcast wieder bei den einstigen Appeal-Entwicklern Franck Sauer, Yves Grolet und Yann Robert. Als Daoka-Studio arbeiten sie an der Outcast-Franchise.


eye home zur Startseite
MrBrown 11. Dez 2013

Nö, aber es ist auch kein Game mit einer Voxel-Rendering-Engine. Mag ja sein, dass sie...

flobo79 11. Dez 2013

Die Grafik hat sich seit 1999 nicht weiterentwickelt. Plastikbäumchen sind auch nicht...

Conny 11. Dez 2013

Yeah, noch ein Silver-Fan!!!! Dachte schon ich bin einer der letzten, werds demnächst...

irata 10. Dez 2013

Die Polygon-Objekte wurden auch per Software dargestellt, und waren damit nicht mehr in...

janitor 10. Dez 2013

Ich bin ein riesen Fan von Outcast, aber diese Aussage ist ja mal ein Witz! Im Vergleich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Biomax Informatics AG, Planegg
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  4. über tetris Unternehmensberater GbR, Heidelberg, Walldorf, Neckarsulm, Mosbach, Sinsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-20%) 55,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  2. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  3. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  4. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  5. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  6. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  7. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  8. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  9. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  10. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    RickRickdiculou... | 14:49

  2. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    7hyrael | 14:48

  3. Re: Pay to Win?

    |=H | 14:48

  4. Re: Schön, aber ...

    x-beliebig | 14:44

  5. Re: Melkmaschine

    SmilingStar | 14:43


  1. 14:30

  2. 14:20

  3. 13:36

  4. 13:20

  5. 12:58

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel