• IT-Karriere:
  • Services:

Osram Night Breaker: Legal LED-Scheinwerfer beim Auto nachrüsten

Die Osram Night Breaker sind Nachrüstlampen für das Abblendlicht auf LED-Basis, die für BMW, Audi A3 und Ford erhältlich sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Osram Night Breaker
Osram Night Breaker (Bild: Osram)

Bisher konnten LEDs in Deutschland beim Abblendlicht von Autos nicht legal nachgerüstet werden, doch das ändert sich nun mit den Night Breaker zumindest für einige Automodelle. Die LEDs werden anstelle der H7-Lampen in BMW 2er, Audi A3 und A4 sowie Ford Mondeo eingesetzt.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Magdeburg
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Die LEDs sind nicht für rechtsgesteuerte Autos zugelassen, aber in Deutschland ist dies eine Minderheit. Probleme würde es nur bei der Fahrt nach Großbritannien geben - hier müsste auf H7 zurückgerüstet werden.

Osram will die LEDs vornehmlich an die Kundschaft verkaufen, die junge Gebrauchtwagen besitzt, die nur mit H7-Lampen (Halogen) ausgerüstet sind. Nach Angaben des Unternehmens sind die LEDs für etwa zwölf Prozent der Fahrzeuge geeignet, die zwischen 2012 und 2018 neu zugelassen wurden.

Bisher gab es nach Angaben von Osram in Europa keine legale Aufrüstlösung von H7 auf Halogen.

Was bringt der Umstieg von H7 auf LED?

Nach Angaben von Osram sind die LEDs den Halogenlampen in puncto Helligkeit und Langlebigkeit deutlich überlegen. Die Lampen sind um bis zu 220 Prozent heller, als es der Gesetzgeber als Mindestanforderung vorgibt. Außerdem sollen die Lampen fünf Mal länger halten als ihre Halogen-Pendants.

OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED; bis zu 220 % mehr Helligkeit, erstes legales LED H7 Abblendlicht mit Straßenzulassung

Die Osram Night Breaker sind allerdings nicht gerade günstig. Der Preis pro Paar liegt bei rund 130 Euro. Je nachdem, wie schwer die Lampen erreichbar sind, kann der Austausch selbst übernommen oder von einer Werkstatt vollzogen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rambo: Last Blood für 6,90€ (Blu-ray), Systemsprenger für 6,15€ (DVD), John Wick...
  2. tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  3. ab 195€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. 38,05€ (Bestpreis!)

Auspuffanlage 13. Okt 2020 / Themenstart

Moin Johannes234, Also die "E-Nummer" (das e im Kreis mit einer Zahl) sagt ja auch...

bigm 08. Okt 2020 / Themenstart

Sowas sollte zumindest alle 2 Jahre der Tüv korrigieren. (macht er aber nicht) und...

bigm 08. Okt 2020 / Themenstart

Ich meine auch das der Passat damals schon die tollen Polycarbonatscheinwerfer hatte...

Berlinlowa 07. Okt 2020 / Themenstart

Möglicherweise kann es das. Dennoch ist das ein Fehler. Halogenleuchten können das ja...

Salzbretzel 06. Okt 2020 / Themenstart

Genau genommen machen wir aktuell eine weitere Filiale auf. Wir haben es durch Lockdown...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /