Abo
  • Services:
Anzeige
Microsideled 3806 in Weiß
Microsideled 3806 in Weiß (Bild: Osram)

Osram: Mini-LEDs für stromsparende LCDs mit Quantenpunkten

Microsideled 3806 in Weiß
Microsideled 3806 in Weiß (Bild: Osram)

Osram hat zwei Miniatur-LEDs vorgestellt, die für die Displaybeleuchtung eingesetzt werden. Die weiße Version soll eine Effizienz von 150 Lumen/Watt erreichen, während die blaue Version für eine Beleuchtung mit Quantenpunkten gedacht ist.

Die Microsideled 3806 von Osram ist eine kleine LED, die stäbchenförmig aufgebaut ist. Sie misst 3,8 x 1 x 0,6 mm. Das Licht scheint seitlich aus ihr heraus und ist für die Belichtung von LC-Displays gedacht.

Die kleinen Bauelemente sollen eine Lebensdauer von 15.000 Stunden aufweisen - das wären bei einer täglichen Benutzungsdauer von 4 Stunden über 10 Jahre. Osram betonte, dass danach die Lampe nicht einfach ausgeht, sondern ungefähr noch 70 Prozent der ursprünglichen Helligkeit erreicht werden sollen. Gedacht sind die LEDs für mobile Geräte wie Notebooks, Tablets oder Smartphones.

Anzeige
  • Microsideled 3806 (Bild: Osram)
Microsideled 3806 (Bild: Osram)

Die weiße LED erreicht nach Angaben von Osram eine Effizienz von 150 Lumen/Watt. Die blaue LED wird nicht direkt zur Displaybeleuchtung eingesetzt, sondern regt Quantenpunkte an, Licht zu emittieren, das seinerseits das Display beleuchtet. Diese sehr kleinen Punkte können dazu gebracht werden, Licht mit einer bestimmten Wellenlänge abzugeben, so dass Displayhersteller damit eine optimierte Hintergrundbeleuchtung umsetzen können, die exakte Wellenlängen von rotem, grünem und blauem Licht abgibt, je nachdem, was für das jeweilige LCD benötigt wird.

Die Effizienz der blauen LED beziffert Osram mit 55 Prozent und meint damit das Verhältnis von eingebrachter elektrischer Leistung zur abgestrahlten optischen Leistung. Gegenüber der herkömmlichen weißen LED soll der Strombedarf 10 bis 15 Prozent niedriger liegen und die Farben sollen dennoch brillanter erscheinen.

3M hatte bereits im Mai 2013 mit dem Quantum Dot Enhancement Film (QDEF) eine Folie für LC-Displayhersteller angekündigt, die LCDs in die Lage versetzen soll, rund 50 Prozent mehr Farben anzuzeigen als herkömmliche LC-Displays, die derzeit etwa nur 35 Prozent des sichtbaren Farbspektrums darstellen können.


eye home zur Startseite
iceananas 19. Jun 2013

Die Effizient hängt immer von der Bestromung ab. Die 116lm/W sind für 3A und 25° (also...

WhyLee 19. Jun 2013

Man sollte aber gleichzeitig bemerken, daß diese 200 Lumen/Watt leider nicht der Realität...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€, Syberia 3 14,80€)
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Das ist schon heftig.

    JouMxyzptlk | 20:21

  2. Zusammenhang Dateisystem und Anwendung

    whiper | 20:21

  3. Re: potthässlich ...

    kazhar | 20:19

  4. Re: Der Preis war schon damals ok

    blaub4r | 20:19

  5. Die Atmen App...

    Bannsänger | 20:16


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel