Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook stellt Osquery vor.
Facebook stellt Osquery vor. (Bild: Facebook)

Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook

Facebook stellt Osquery vor.
Facebook stellt Osquery vor. (Bild: Facebook)

Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.

"Osquery legt ein Betriebssystem als eine relationale hochperformante Datenbank frei", schreibt Facebook in der Ankündigung seines Open-Source-Frameworks. Das erlaube, heißt es weiter, effiziente SQL-Anfragen zu schreiben und dadurch einfach das Betriebssystem zu untersuchen. Die "SQL-Tabellen repräsentieren dabei den aktuellen Status bestimmter Eigenschaften des Betriebssystems, wie etwa laufende Prozesse, geladene Kernelmodule und geöffnete Netzwerkverbindungen".

Anzeige

Von den eigentlichen Tabellen existieren bereits einige und neue sind im Entstehen und sie seien zudem über ein einfach erweiterbares API implementiert. So lassen sich etwa alle laufenden Prozesse anzeigen. Besonders hilfreich wird das Tool durch die Verbindung von mehreren Tabellen, etwa, um alle Prozesse zu finden, die einen bestimmten Netzwerkport überwachen.

Zusätzlich zu dem eigentlichen Framework hat Facebook einige weitere darauf aufbauende Tools entwickelt und stellt diese ebenfalls bereit. So bietet Osquery etwa eine interaktive Anfragekonsole, mit der neue Anfragen schnell ausprobiert werden können. Darüber hinaus gibt es mit Osqueryd einen Überwachungsdaemon für das Host-System, der es erlaubt, Anfragen auf der eigenen Infrastruktur zeitlich zu planen. Der Daemon generiert außerdem Log-Dateien, die zur Überwachung des Systems genutzt werden können.

Osquery gibt es für Mac OS X sowie Linux-Distributionen. Der Quellcode steht über Github unter einer BSD-Lizenz zum Download zur Verfügung. Facebook erlaubt jedem die Nutzung möglicher Patente von Facebook, die den Code betreffen.


eye home zur Startseite
bernd71 31. Okt 2014

Sind immer noch Ferien?

Paschty 30. Okt 2014

+ca. 700000 Zeilen C code (weil das ganze auf Postgres basiert) Osquery benötigt "nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. Kaufmännische Krankenkasse ? KKH, Hannover
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Scheinheilig

    Cyber | 04:16

  2. Re: windows 10

    ve2000 | 04:12

  3. Re: Das WWW beginnt zu nerven...

    zwergberg | 04:11

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    ML82 | 03:56

  5. Re: Skynet jemand vielleicht?

    Hotohori | 03:53


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel