Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook stellt Osquery vor.
Facebook stellt Osquery vor. (Bild: Facebook)

Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook

Facebook stellt Osquery vor.
Facebook stellt Osquery vor. (Bild: Facebook)

Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.

Anzeige

"Osquery legt ein Betriebssystem als eine relationale hochperformante Datenbank frei", schreibt Facebook in der Ankündigung seines Open-Source-Frameworks. Das erlaube, heißt es weiter, effiziente SQL-Anfragen zu schreiben und dadurch einfach das Betriebssystem zu untersuchen. Die "SQL-Tabellen repräsentieren dabei den aktuellen Status bestimmter Eigenschaften des Betriebssystems, wie etwa laufende Prozesse, geladene Kernelmodule und geöffnete Netzwerkverbindungen".

Von den eigentlichen Tabellen existieren bereits einige und neue sind im Entstehen und sie seien zudem über ein einfach erweiterbares API implementiert. So lassen sich etwa alle laufenden Prozesse anzeigen. Besonders hilfreich wird das Tool durch die Verbindung von mehreren Tabellen, etwa, um alle Prozesse zu finden, die einen bestimmten Netzwerkport überwachen.

Zusätzlich zu dem eigentlichen Framework hat Facebook einige weitere darauf aufbauende Tools entwickelt und stellt diese ebenfalls bereit. So bietet Osqueryi etwa eine interaktive Anfragekonsole, mit der neue Anfragen schnell ausprobiert werden können. Darüber hinaus gibt es mit Osqueryd einen Überwachungsdaemon für das Host-System, der es erlaubt, Anfragen auf der eigenen Infrastruktur zeitlich zu planen. Der Daemon generiert außerdem Log-Dateien, die zur Überwachung des Systems genutzt werden können.

Osquery gibt es für Mac OS X sowie Linux-Distributionen. Der Quellcode steht über Github unter einer BSD-Lizenz zum Download zur Verfügung. Facebook erlaubt jedem die Nutzung möglicher Patente von Facebook, die den Code betreffen.


eye home zur Startseite
bernd71 31. Okt 2014

Sind immer noch Ferien?

Paschty 30. Okt 2014

+ca. 700000 Zeilen C code (weil das ganze auf Postgres basiert) Osquery benötigt "nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über ORANGE Engineering, München
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Robert Bosch Power Tools GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Dataport, Rostock, Altenholz/Kiel, Bremen oder Magdeburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    h1ght | 03:51

  2. Re: Age of empires 4

    h1ght | 03:46

  3. Re: Ohne Telemetrie keine Erfolge

    h1ght | 03:38

  4. Re: Es führt kein Weg an Windows vorbei

    divStar | 03:26

  5. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    cpt.dirk | 03:25


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel