Abo
  • IT-Karriere:

OS X El Capitan: Kleiner iMac mit 4K enthüllt

In der Beta von OS X 10.11 El Capitan haben Entwickler Hinweise auf einen 21,5 Zoll großen iMac mit einer Auflösung von 4K gefunden. Zudem entdeckten sie eine neue Bluetooth-Fernbedienung mit Multitouch-Funktionen, die für ein neues Apple TV gedacht sein könnte.

Artikel veröffentlicht am ,
iMac mit Retina-Display
iMac mit Retina-Display (Bild: Apple)

Wird Apple bald einen kleinen iMac mit Retina-Display vorstellen? Entwickler haben zumindest entsprechende Hinweise in der aktuellen Beta von OS X 10.11 alias El Capitan entdeckt. Die Auflösung des Displays soll bei 4.096 x 2.304 Pixeln liegen. Auch das neue Intel-Grafikchipset namens Iris Pro 6200 wird dort aufgeführt. Außerdem gibt es Referenzen auf AMDs Radeon R9 (M380, M390, M395 und M395X), wie 9to5Mac berichtet.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Evonik Industries AG, Hanau

Der 27 Zoll große iMac ist bereits seit Längerem mit einem 5K-Display erhältlich. Im aktuellen Yosemite (OS X 10.10) ist ein Hinweis auf den kleinen, aber hochauflösenden iMac noch nicht zu finden.

Unabhängig davon zeigt eine Datei in El Capitan, dass Apple offenbar eine neue Bluetooth-Fernbedienung plant, die ein Infrarotmodul besitzt, mit einem Multitouch-Trackpad ausgerüstet ist und offenbar auch ein Audiomodul beinhaltet. Ob dies ein Mikrofon oder ein Lautsprecher ist, lässt sich nicht feststellen - doch in einer Fernbedienung dürfte wohl nur ein Mikrofon Sinn machen. Ähnlich wie bei Amazons Fire TV könnte der Nutzer damit Befehle einsprechen. Die Fernbedienung dürfte für die kommende Generation Apple TVs gedacht sein, auch wenn das aus der Datei nicht hervorgeht.

Die Preview-Version von OS X 10.11 El Capitan steht Entwicklern ab sofort zur Verfügung. Nach einer Testphase erhalten im Herbst auch andere Anwender Zugang.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)

Mandrake0 26. Jun 2015

wirklich für produktiv einsatz nicht zu empfehlen......

m9898 26. Jun 2015

Also ich bin mit meinem Macbook Pro von 2011 immer noch zufrieden. CAD- und diverse...

DY 26. Jun 2015

Demnach bräuchte man noch ein Eingabeelement, mit dem man auch spielen kann....


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Klimaschutzpaket Bundesregierung will SUV-Steuer und eine Million Ladepunkte
  2. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
Borderlands 3 im Test
Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Gearbox Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
  2. Borderlands 3 angespielt Action auf dem Opferpfad
  3. Shoot-Looter Borderlands 3 zeigt eine Stunde Spielinhalt

    •  /