Abo
  • Services:
Anzeige
iMac mit Retina-Display
iMac mit Retina-Display (Bild: Apple)

OS X El Capitan: Kleiner iMac mit 4K enthüllt

iMac mit Retina-Display
iMac mit Retina-Display (Bild: Apple)

In der Beta von OS X 10.11 El Capitan haben Entwickler Hinweise auf einen 21,5 Zoll großen iMac mit einer Auflösung von 4K gefunden. Zudem entdeckten sie eine neue Bluetooth-Fernbedienung mit Multitouch-Funktionen, die für ein neues Apple TV gedacht sein könnte.

Anzeige

Wird Apple bald einen kleinen iMac mit Retina-Display vorstellen? Entwickler haben zumindest entsprechende Hinweise in der aktuellen Beta von OS X 10.11 alias El Capitan entdeckt. Die Auflösung des Displays soll bei 4.096 x 2.304 Pixeln liegen. Auch das neue Intel-Grafikchipset namens Iris Pro 6200 wird dort aufgeführt. Außerdem gibt es Referenzen auf AMDs Radeon R9 (M380, M390, M395 und M395X), wie 9to5Mac berichtet.

Der 27 Zoll große iMac ist bereits seit Längerem mit einem 5K-Display erhältlich. Im aktuellen Yosemite (OS X 10.10) ist ein Hinweis auf den kleinen, aber hochauflösenden iMac noch nicht zu finden.

Unabhängig davon zeigt eine Datei in El Capitan, dass Apple offenbar eine neue Bluetooth-Fernbedienung plant, die ein Infrarotmodul besitzt, mit einem Multitouch-Trackpad ausgerüstet ist und offenbar auch ein Audiomodul beinhaltet. Ob dies ein Mikrofon oder ein Lautsprecher ist, lässt sich nicht feststellen - doch in einer Fernbedienung dürfte wohl nur ein Mikrofon Sinn machen. Ähnlich wie bei Amazons Fire TV könnte der Nutzer damit Befehle einsprechen. Die Fernbedienung dürfte für die kommende Generation Apple TVs gedacht sein, auch wenn das aus der Datei nicht hervorgeht.

Die Preview-Version von OS X 10.11 El Capitan steht Entwicklern ab sofort zur Verfügung. Nach einer Testphase erhalten im Herbst auch andere Anwender Zugang.


eye home zur Startseite
Mandrake0 26. Jun 2015

wirklich für produktiv einsatz nicht zu empfehlen......

m9898 26. Jun 2015

Also ich bin mit meinem Macbook Pro von 2011 immer noch zufrieden. CAD- und diverse...

DY 26. Jun 2015

Demnach bräuchte man noch ein Eingabeelement, mit dem man auch spielen kann....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    xProcyonx | 22:02

  2. Re: Solche Produkte...

    dahana | 21:58

  3. Re: Wirkt nicht zu ende gedacht

    ptepic | 21:58

  4. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    serra.avatar | 21:56

  5. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Laforma | 21:55


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel