Abo
  • Services:

Ortus: 9,6-Zoll-Display mit 3.840 x 2.160 Pixeln

Ortus Technology hat ein kleines 4K-LCD entwickelt. Das TFT-Display zeigt bei einer Diagonalen von 9,6 Zoll 3.840 x 2.160 Pixel.

Artikel veröffentlicht am ,
Kleines TFT-Display mit 4K-Auflösung
Kleines TFT-Display mit 4K-Auflösung (Bild: Ortus Technology)

Es sei das bislang kleinste 4K-Display, so kündigt das japanische Unternehmen Ortus Technology sein neues LCD an. Es nutzt eine als Hyper Amorphous Silicon TFT (HAST) bezeichnete Technik, die für die hohe Pixeldichte von 458 Pixeln pro Zoll sorgt.

  • 4K-Display mit 9,6-Zoll-Bildschirmdiagonale von Ortus Technology
  • 4K-Display mit 9,6-Zoll-Bildschirmdiagonale von Ortus Technology
4K-Display mit 9,6-Zoll-Bildschirmdiagonale von Ortus Technology
Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Gedacht ist das 4K-Display für den Einsatz in medizinischem Gerät oder in professionellem Videobereich, wo eine hohe Auflösung von Nutzen ist, sollen Filme in einer Auflösung von 4K oder 2K produziert werden. Dabei deckt das Display 72 Prozent des NTSC-Farbraums ab.

Erstmals zeigen will Ortus das neue Display auf der Messe Electronica, die vom 13. bis 16. November 2012 in München stattfindet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

__destruct() 28. Okt 2012

Das finde ich auch. Wenn man "kiB", "MiB", ..., liest, weiß man wenigstens, dass der...

xoleo2 26. Okt 2012

Die Auflösung ist keine 4k2k Auflösung sondern eine Quad Full HD (1920 x 1080) x 2. 4k2k...

rangnar 26. Okt 2012

Wieso hast du kein Display mit Lego-Steinen als Bildpunkte. Da wär eine 12 Pixel Schrift...

debattierer 25. Okt 2012

Hmm also einfacher ausgedrückt es zeigt so viele Farben an wie ein normaler Bildschirm...

Bujin 25. Okt 2012

Beamer funktionieren mit Micromirrors.. Dabei leuchten drei Lampen auf drei Arrays mit...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /