Orte entdecken: Foursquare kann das bessere Yelp werden

Mit der Auslagerung der Checkin-Funktion in eine eigene App will Foursquare zum Empfehlungsdienst werden. Mit seiner primären Ausrichtung auf mobile Geräte könnte Foursquare Anbietern wie Yelp und Tripadvisor den Rang ablaufen.

Artikel von Marcel Weiß/Neunetz.com veröffentlicht am
Foursquare-Logo auf einem Smartphone mit Android
Foursquare-Logo auf einem Smartphone mit Android (Bild: Screenhot: Golem.de)

Im Mai dieses Jahres hat die mobile Empfehlungsplattform Foursquare die beliebte Checkin-Funktion in eine eigene App namens Swarm ausgelagert. Dadurch sollen Nutzer die Möglichkeit erhalten, selbst zu entscheiden, ob sie sich bei der Nutzung der Dienste von Foursquare vernetzen und ihre Empfehlungen teilen oder diese nur anschauen wollen.

Inhalt:
  1. Orte entdecken: Foursquare kann das bessere Yelp werden
  2. Foursquare-Konkurrenz am Desktop entstanden
  3. Experimente mit mobilen Konversionswegen

Ganz im Sinne der aktuell verbreiteten mobilen Entbündelung, in Folge derer zum Beispiel Facebook den Messenger von der Haupt-App in eine eigene App ausgelagert hat, hat auch Foursquare aus einer App zwei gemacht. Statt auf den Checkin setzt Foursquare in der neuen, seit vergangener Woche verfügbaren Foursquare-App auf die Tipps. Die Checkins gibt es in der neuen separaten Swarm-App. Swarm konzentriert sich auf den sozialen Aspekt von Foursquare: Der Nutzer kann seine Freunde wissen lassen, wo er sich befindet, oder mit anderen Pläne schmieden. In der neuen Foursquare-App findet man den Checkin-Button nur noch, wenn Swarm ebenfalls auf dem Smartphone installiert ist. Visuell ist die neue Foursquare-App auf Entdeckungen ausgelegt: Sie empfiehlt mit großen Bildern Kategorien wie Essen und Ausgehen. Wichtiger aber ist, welche neuen Mechaniken Einzug im Foursquare-Universum gehalten haben.

Die App-Auftrennung ermöglicht es Foursquare, eine neue Vernetzungsart einzuführen, ohne zu komplex zu werden. Wer sich auf Swarm vernetzt, tut dies nur unter Freunden. Es ist wie bei Facebook: Der Nutzer kann nur die Aktivitäten anderer sehen, wenn er den anderen als Freund hinzufügt. Angesichts der privaten Natur des Checkins ist das sehr sinnvoll. Foursquare-weit schränkt diese symmetrische Vernetzung aber ein. Was, wenn jemand in meiner Stadt regelmäßig gute Tipps auf Foursquare hinterlässt und ich über Tipps von dieser Person gern informiert werden möchte? Zwischen Menschen, die nicht zufällig auch befreundet sind, war das bisher unmöglich. Ähnlich wie bei Twitter und Instagram ist es auf Foursquare in der neuen Version möglich, interessanten Personen zu folgen.

Herzen für Expertentipps

Wenn man in der Nähe eines Ortes ist, an dem einer dieser gefolgten Experten einen Tipp abgegeben hat, sendet Foursquare eine Push-Nachricht ans Smartphone. Zum Auffinden solcher Experten nutzt das System alle Signale, die es von seinen Nutzern erhält. Jeder kurze Tipp kann von anderen Nutzern mit einem Herzen versehen werden: das Foursquare-Äquivalent zum Facebook-Like. Wenn jemand viele Tipps für italienische Restaurants oder für Burger-Imbisse schreibt und wenn diese Tipps von vielen Nutzern mit Herzen bewertet werden, erhebt Foursquare den Nutzer zum Experten für italienische Restaurants oder Burger-Imbisse. Aufgeteilt werden diese Tipps in 10.000 Kategorien. Diese Kategorien sind die Basis für eigene Vorlieben, die als Grundlage für Empfehlungen dienen.

Stellenmarkt
  1. Trainee IT Projektmanagement (m/w/d)
    markilux GmbH + Co. KG, Emsdetten
  2. Senior Data Engineer (m/w/d) für Data Warehouses, ETL, SSAS & SSRS
    Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg
Detailsuche

Wer viele populäre Tipps für seine Stadt schreibt, kann Stadtexperte werden, für Berlin gibt es bereits die ersten. Die Tipps solcher Experten werden in den Tipplisten der Orte hervorgehoben und erscheinen neben den unzähligen Empfehlungen, welcher Burger der beste sei, als Burger-Experten-Tipp. Im eigenen Profil können angehende Experten anhand von farbigen Fortschrittsbalken ihre Entwicklung ablesen. Das könnte für viele Ansporn genug sein, um mehr zu schreiben. Ohne Zweifel wird Foursquare in der Zukunft Ranglisten für lokale Experten erstellen und so das Finden von guten Tipps erleichtern, um etwa mit einem Fingertipp einer Gruppe von Experten im nächsten Urlaubsziel zu folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Foursquare-Konkurrenz am Desktop entstanden 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


bjoernt73 13. Aug 2014

aber Tripadvisor und Yelp kann man ohne Registrierung nutzen. Bei FS ist diese zwingend

Superdave 13. Aug 2014

Der Gedanke kam mir auch beim lesen, Kritik kann man jedenfalls mit der Lupe suchen und...

bjoernt73 13. Aug 2014

genau die gleichen die bei Facebook einchecken oder G+ ;)

Lemo 13. Aug 2014

Man hat die Checkin Funktion jetzt ausgelagert und Swarm genannt.... -.-



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /