• IT-Karriere:
  • Services:

Origin: Geld-zurück-Garantie bei Downloadspielen

Bei Nichtgefallen gibt es das Geld zurück: EA bietet bei seinem Downloadstore Origin ab sofort eine sehr weitgehende Rücknahmegarantie an.

Artikel veröffentlicht am ,
Origin
Origin (Bild: EA)

Egal, ob es technische Schwierigkeiten gibt oder das Spiel schlicht nicht gefällt: Electronic Arts nimmt in seinem Onlineportal Origin ab sofort Spiele wieder zurück und erstattet den vollen Kaufpreis, wie das Unternehmen in seinem Firmenblog schreibt. Das Angebot gilt allerdings nur für Games, die von EA selbst stammen und über Origin gekauft wurden - also nicht für Titel von Dritt-Herstellern oder -Publishern. Die Geld-zurück-Garantie gilt für PC- und Mac-Titel ab sofort in 20 Ländern. Weitere Länder, darunter Deutschland, sollen im Laufe des Jahres 2013 folgen.

Die Rückgabe ist laut Electronic Arts innerhalb von 24 Stunden nach dem erstmaligen Start eines Spiels oder sieben Tage nach dessen Erwerb möglich. Bei vorbestellten Titeln beginnt die Sieben-Tages-Frist mit der Veröffentlichung des Programms. Die Erstattung des Kaufbetrags soll dann innerhalb von sieben bis zehn Tagen erfolgen. Um ein Spiel zurückzugeben, muss der Kunde in seiner Bestellhistorie die Option "Request a Refund" auswählen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-58%) 16,99€
  3. (-63%) 14,99€
  4. 21,99€

Hu5eL 22. Aug 2013

Sehr richtig. !Keine Ironie!

Geggo 21. Aug 2013

Ich muss zugeben ich kam vor dem humble bundle nie mit origin in Berührung. Es ist...

Natchil 20. Aug 2013

Scheint mir eher so das sie nur versuchen Kunden zu bekommen, weil niemand ihre Software...

ndakota79 20. Aug 2013

Ein Punkt für EA - Ändert aber nichts daran, dass sie ein Spiel nach dem anderen kaputt...

narea 20. Aug 2013

Die wird ja demnächst verboten, da die staatsführung angst davor hat, dem volk anonyme...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    •  /