Orbi RBKE960: Netgear stellt eigene Mesh-Router mit Wi-Fi-6E vor

Die Orbi RBKE960 können im 6-GHz-Netz funken und sich mit 10-GBit-Ethernet mit dem Internet verbinden. Sie sind für Poweruser ausgelegt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Orbi RBKE960 gibt es im Dreierpack.
Die Orbi RBKE960 gibt es im Dreierpack. (Bild: Netgear)

Der Orbi RBKE960 ist eines der ersten Netgear-Meshsysteme, das nativ Wi-Fi 6E unterstützt. Der Router kann entsprechend im erst kürzlich auch in der EU freigegebenen 6-GHz-Frequenzband funken. Ein Vorteil: Dort sind bisher relativ wenige Geräte vertreten, was Interferenzen noch gering halten sollte.

Stellenmarkt
  1. Trainee (w/m/d) - IT Consulting (Datacenter)
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Softwareentwickler Functional Safety Embedded Systeme / Controller (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
Detailsuche

Der RBKE960 kann mit zwölf integrierten Antennen im 2,4-, 5- und 6-GHz-Bereich gleichzeitig funken. Die Geräte stellen zudem ein viertes 5-GHz-Frequenzband zur Verfügung, das allein der Kommunikation zwischen Basisstation und Satelliten gilt. Insgesamt 16-WLAN-Streams sollen die Systeme verwalten können.

Außerdem besteht die Möglichkeit, ein zusätzliches, separat getrenntes Wi-Fi-6E-Netzwerk einzurichten, das nur im 6-GHz-Bereich funkt. Gleiches gilt für ein optionales Gastnetzwerk, das logischerweise von anderen Netzwerken getrennt sein kann und eingeschränkte Rechte erhält.

Genug Ethernet-Ports vorhanden

Die einzelnen Access-Points haben zusätzlich 2,5-Gbit-Ethernet-Ports verbaut, die als Backhaul-Verbindung genutzt werden können. Ein 10-Gbit-WAN-Port dient der Verbindung zu externen Netzwerken wie dem Internet. Dieser ist nur am Routermodul zu finden. Drei Gigabit-Ethernet-Ports für weitere Netzwerkclients verwenden Router und Satelliten.

  • Netgear Orbi RBKE960 (Bild: Netgear)
  • Netgear Orbi RBKE960 (Bild: Netgear)
  • Netgear Orbi RBKE960 (Bild: Netgear)
  • Netgear Orbi RBKE960 (Bild: Netgear)
  • Netgear Orbi RBKE960 (Bild: Netgear)
Netgear Orbi RBKE960 (Bild: Netgear)
Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs
    8.-12. November 2021, online
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    6.-8. Dezember 2021, online
  3. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
Weitere IT-Trainings

Dem System steht ein ARM-Prozessor mit vier Kernen und 2,2 GHz Taktfrequenz zur Verfügung. 512 MByte NAND-Flash sind für das Betriebssystem und Software verlötet. 1 GByte RAM dient als Arbeitsspeicher.

Als eines der ersten Wi-Fi-6E-Systeme ist der Orbi RBKE960 nicht ganz günstig. Das Paket mit einem Router und zwei Satelliten liegt bei 1.500 Euro. Jeder weitere Satellit kostet 600 US-Dollar. Zurzeit läuft die Vorbestellung an. Die Auslieferung soll zu Weihnachten 2021 erfolgen. Details zu einem EU-Start nannte Netgear bisher nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /