Orbi AX6000: Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer

Netgear aktualisiert sein Orbi-High-End-Mesh-System. Das neue Angebot bietet 802.11ax-Unterstützung auf drei Funkeinheiten je Mesh-Knoten, die sich Netgear aber teuer bezahlen lässt. Dafür bietet das System aber auch 2.5GbE übers Kabel am Routerteil.

Artikel veröffentlicht am ,
Netgears neues Wi-Fi-6-Orbi-System
Netgears neues Wi-Fi-6-Orbi-System (Bild: Netgear)

1.100 Euro verlangt Netgear für sein neues Orbi-Mesh-Set bestehend aus einem Router und zwei Satelliteneinheiten. Das Besondere des Systems bleibt nicht lange etwas Besonderes. Es ist eines der ersten 802.11ax-Mesh-Systeme, die auch als Wi-Fi 6 vermarktet werden. Die Ausstattung der Einheiten ist gut. Jede einzelne bietet insgesamt drei Funkeinheiten. Zwei arbeiten mit dem 5-GHz-Band (802.11a/n/ac/ax), wovon eines als dedizierter Mesh-Kanal verwendet wird. Die 2,4-GHz-Funkeinheit unterstützt die Standards 802.11b/g/n/ax. Die maximale Brutto-Bandbreite gibt Netgear mit 2.400 beziehungsweise 1.200 MBit/s an.

Stellenmarkt
  1. Referent Release- und Installationsmanagement (Deployment Management) (m/w/d)
    BDBOS, Berlin
  2. Customer Portal Manager - International Web-Shops (m/w/d)
    WAGO GmbH & Co. KG, Minden
Detailsuche

Eine weitere Besonderheit steckt im Routerteil RBR850. Eine Netzwerkschnittstelle unterstützt 802.3bz alias NBase-T mit 2,5 Gigabit pro Sekunde (2.5GbE). Der 2.5GbE-Anschluss lässt sich zur Redundanzgewinnung auch mit einem 1GbE-Anschluss kombinieren. Vorgesehen ist der 2.5GbE-Anschluss eigentlich als WAN-Schnittstelle. Die Satelliten (RBS850) haben nur 1GbE-RJ45-Anschlüsse. Davon existieren bei allen Einheiten vier Stück.

Die Geräte beherrschen MU-MIMO und Beamforming, wie es sich für diese Geräteklasse gehört. Für das Betriebssystem im Routerteil stehen 512 MByte Flashspeicher bereit. Dazu gibt es noch 1 GByte RAM. Satelliten wie auch Router werden mit einem Quad-Core-SoC bestückt, dessen vier Kerne mit jeweils 2,2 GHz takten. Welcher Prozessor verwendet wird, sagt Netgear nicht explizit. Allerdings gab es seitens Qualcomm eine Ankündigung zur Networking-Pro-Chip-Serie. Als Partner für erste Geräte wurde Netgear mit seiner Orbi-Serie erwähnt. Netgears Beschreibung würde zu der Plattform Networking Pro 1200 passen.

Ein Orbi-System ist für rund 100 Nutzer ausgelegt. Die Geräte sollen entweder im Dreierset für die genannten 1.100 Euro ab November erscheinen oder als Satelliten-Doppelpack für rund 800 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Programmierung
Softwareentwicklung ist sehr subjektiv

Viele Programmierer haben ihre eigene Best Practice beim Entwickeln von Software und befolgen sie sehr strikt. Hier wäre mehr Offenheit angebracht.
Ein IMHO von Vadim Kravcenko

Programmierung: Softwareentwicklung ist sehr subjektiv
Artikel
  1. Urheberrechtsverletzung: US-Marine muss Strafe an deutsche Firma bezahlen
    Urheberrechtsverletzung
    US-Marine muss Strafe an deutsche Firma bezahlen

    Noch während der Lizenzverhandlungen installierte die US-Marine eine Software auf über 500.000 Rechnern. Sechs Jahre später muss sie dafür bezahlen.

  2. Telefónica-Chef: Zahl der DVB-T2-Nutzer sinkt jedes Jahr
    Telefónica-Chef
    Zahl der DVB-T2-Nutzer "sinkt jedes Jahr"

    Telefónica-Chef will weiter mehr Frequenzen für den Mobilfunk. Die Zahl der DVB-T2-Zuschauer sinke und liege nur noch im einstelligen Prozentbereich.

  3. Strom: Wie wahrscheinlich ist ein Blackout?
    Strom
    Wie wahrscheinlich ist ein Blackout?

    "Blackout" könnte das Wort des Jahres werden, so viel wird davon gesprochen. Wir klären, ob Deutschland in diesem Winter wirklich seinen ersten derart verheerenden Stromausfall erleben könnte.
    Eine Analyse von Gerd Mischler

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ • Mindstar: Geforce RTX 4080 1.449€ • Tiefstpreise: G.Skill 32GB Kitt DDR5-7200 • 351,99€ Crucial SSD 4TB 319€, HTC Vive Pro 2 659€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger [Werbung]
    •  /