Abo
  • Services:
Anzeige
Antenneneinheit
Antenneneinheit (Bild: Orange)

Orange: Antenne der Uni Duisburg-Essen bringt Hochleistungs-WTTx

Antenneneinheit
Antenneneinheit (Bild: Orange)

Eine Antenne, die die letzte Meile fast verlustfrei überbrückt, arbeitet beim französischen Netzbetreiber Orange. Das optische Signal wird ohne optoelektronische Basisband-Konversion und elektronische Signalverarbeitung umgewandelt und brachte 1 GBit/s in den Haushalt.

Forscher der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Zentrum für Halbleitertechnik und Optoelektronik haben eine photonische Antenne entwickelt, die ein optisches Signal relativ verlustfrei ins Haus übertragen soll. Das gab Professor Andreas Stöhr am 3. März bekannt. "Die Antennen sind von uns entwickelt worden. Sie wandeln das optische Basisbandsignal direkt und völlig transparent in ein RF-Funksignal im Bereich um 71 bis 76 GHz beziehungsweise 81 bis 86 GHz. Direkt heißt hier ohne optoelektronische Basisband-Konversion und ohne elektronische Signalverarbeitung, das heißt ohne Latenz", sagte Stöhr Golem.de auf Anfrage.

Anzeige

Die neue Antenneneinheit für Wireless Fiber To The X (WTTx) soll sich in wenigen Tagen installieren lassen. Entwickelt wurde die Antenne über drei Jahre von Optoelektronikern der Universität Duisburg-Essen in dem Projekt IPHOBAC-NG gemeinsam mit sieben Partnern. "Im Prinzip verlängern wir die Glasfaser, indem wir die fehlende Strecke per Funk überbrücken", sagte Stöhr. "Die Antenneneinheiten schaffen Datenraten von bis zu 40 Gigabit pro Sekunde."

Orange testet erfolgreich

Vor vier Wochen implementierte der französische Netzbetreiber Orange das System im polnischen Garwolin. "Orange hat unsere Antenneneinheiten zur Verlängerung des 2,5 GBit/s GPON (Gigabit Passive Optical Network) eingesetzt. Damit wurde Highspeed-Internet per Funk für bis zu 64 Teilnehmer erreicht", sagte Stöhr. Die maximale Datenrate pro Teilnehmer könne bis zu 1 Gigabit pro Sekunde betragen.


eye home zur Startseite
RipClaw 04. Mär 2017

Laser hat noch mehr Probleme mit dem Wetter als Richtfunk. Bei Nebel oder starkem Regen...

Themenstart

RipClaw 04. Mär 2017

Eine Überbuchung ist nichts ungewöhnliches. Das wird z.B. auch bei VDSL gemacht. Ein...

Themenstart

Heartless 03. Mär 2017

Falls das deine Stimmung ein wenig hebt: selbst du Uni Duisburg/Essen nutzt Richtfunk um...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Köln
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. Daimler AG, Berlin
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,38€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 20:27

  2. Re: "offensichtlich strafbare Inhalte"

    btrbtr | 20:20

  3. Beschwert Euch nicht!

    cicero | 20:19

  4. Re: 17 Tage bis zum 4k WEB-DL klingt nicht schlecht

    tokiox | 20:17

  5. Re: Gesetze sind für alle da

    Sinnfrei | 20:16


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel