Abo
  • Services:
Anzeige
Das Java Developer Kit steht zum Testen bereit.
Das Java Developer Kit steht zum Testen bereit. (Bild: Oracle)

Oracle JDK 8 zum Testen verfügbar

Oracle hat das Java Developer Kit 8 als Developer Preview freigegeben. Der endgültige Erscheinungstermin wurde mehrfach verschoben. Im März 2014 soll Java 8 veröffentlicht werden.

Anzeige

Mit der Freigabe der Developers Preview des Java Developers Kit 8 sollen Entwickler genügend Zeit erhalten, mögliche Fehler in der JDK zu finden. Bis Ende Oktober 2013 können freiwillige Tester Bug-Reports einreichen. Danach soll der Code zunächst eingefroren und stabilisiert werden. Die finale Version sollte ursprünglich im September 2013 veröffentlicht werden. Inzwischen wurde der Termin auf März 2014 festgelegt.

Bei Oracle hätten die Entwickler den Code durch sämtliche Tests laufen lassen und dabei keine groben Fehler entdeckt. Außerdem hätten sie die meisten Fehler korrigiert, die seit dem Festlegen der Funktionen im Juni 2013 angefallen seien, schreibt Oracles verantwortlicher Java-Entwickler Mark Reinhold.

Jetzt können Java-Entwickler selbst prüfen, ob sich ihr Code auch unter Java 8 kompilieren lässt, gar nicht läuft oder sogar die Java Virtual Machine zum Absturz bringt. Sie sollten auch melden, wenn es Probleme im Entwurf der neuen Programmiersprache oder in den APIs gibt.

Zu den geplanten Funktionen von Java 8 gehören wiederholbare Annotationen und ein API für Datum und Zeit.

Ebenfalls umgesetzt werden soll das OpenJDK-Projekt Lambda, das Lambda-Ausdrücke für Java bereitstellen soll, und Coin, das kleine Änderungen an der Programmiersprache vornehmen möchte. Außerdem bringt Java 8 eine eigene Javascript-Engine unter dem Namen Nashorn mit.


eye home zur Startseite
Phreeze 11. Sep 2013

ich habs schon vermisst auf 50 Laptops updaten zu dürfen weil die Webseiten danach fragen...

Anonymer Nutzer 10. Sep 2013

Probier doch mal Netbeans. Inzwischen ist es echt top.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    nille02 | 22:19

  2. Re: Seit Monaten bekannt.

    Jakelandiar | 22:12

  3. Re: Welcome back Mainframe!

    tha_specializt | 22:11

  4. Re: Linux

    robinx999 | 22:09

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    gutenmorgen123 | 22:09


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel